Kinderrumkugeln

Erstellt von

Ein tolles Rezept sind Kinderrumkugeln, die mit Sirup anstelle von Rum zubereitet werden. Schmecken aber auch Erwachsene!

Kinderrumkugeln

Bewertung: Ø 4,1 (143 Stimmen)

Zutaten für 60 Portionen

1 Becher Streusel (bunt)
4 EL Kakao
300 g Koch- & Backvollmilchschokolade
4 Schuss Sirup ( Himbeer -Zitrone etc)
100 g Butter
2 EL Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kinderrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Koch- bzw Backvollmilchschokolade in einem Wasserbad weich werden lassen, bei kleiner Hitze und ständigem rühren - das die Schokolade nicht verbrennt schmeckt.
  2. Thea oder Teebutter in der Mikrowelle zugedeckt weich werden lassen. Reichen ca 40 Sekunden. Schokolade, Butter, Sirup und Kakao vermengen. Kneten bis die Masse fest wird, eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Mit feuchten Händen dann zu kleinen Kugeln formen. Und in den bunten Streuseln rollen. Hände sollten immer wieder angefeuchtet werden da die Schokoladenmasse klebrig wird.

Tipps zum Rezept

Sirup kann nach belieben genommen werden wie z.b. Himbeer - Zitrone oder Waldbeere. Diese "Rumkugeln" sind ideal für Kinder oder Menschen die die klassischen Rumkugeln nicht unbedingt wollen bzw nicht schmecken.

Feuchte Hände sind beim formen der Kugeln wichtig. Wenn bunte Streusel nicht so beliebt sind kann man Kokosstreusel oder Schokostreusel auch verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kindertoast

KINDERTOAST

Wenn ihre Kinder einmal selbst zum Koch werden wollen, dann verraten sie ihnen das Rezept vom Kindertoast.

Selbstgemachtes Apfelmus

SELBSTGEMACHTES APFELMUS

Das selbstgemachte Apfelmus - Rezept schmeckt hervorragend zu Palatschinken, Kaiserschmarren oder einfach zum löffeln.

Schwammerl-Palatschinken

SCHWAMMERL-PALATSCHINKEN

Ein köstliches Rezept für Schwammerl-Palatschinken, das besonders Kindern gut schmeckt. Unbedingt ausprobieren!

Spätzle-Auflauf

SPÄTZLE-AUFLAUF

Kinder kochen gerne. Dieses Rezept vom Spätzle-Auflauf ist für alle kleinen Köchinnen und Köche.

Selbstgemachte Chips

SELBSTGEMACHTE CHIPS

Selbstgemachte Chips begeistern vorallem die Kinder. Das Rezept ist eine Alternative zu den Fertig-Chips.

Zimt-Haferbrei

ZIMT-HAFERBREI

Mit dem Zimt-Haferbrei machen Sie Ihren Kindern garantiert eine Freude. Das Rezept kann als Frühstück oder als Dessert verwendet werden.

User Kommentare

Johnyluma
Johnyluma

Vielleicht probiere ich das dieses Jahr mal fùr meine Jungs, obwohl es mir doch sehr süß vorkommt...

Auf Kommentar antworten

Getrude_Lang
Getrude_Lang

Sehr gute Idee. Ich bin aktuell auf der Suche nach Rezepten für einen Kindergeburtstag.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Perfekt, aber der SIrup muss nicht sein - sind süß genug!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist eine gute Idee statt dem Rum einfach Sirup nehmen. Die Kinder greifen doch immer zu den Rumkugeln, die sie nicht nehmen sollen.

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

hallo, du kannst zusätzlich 2 EL Staubzucker hinzufügen. Jedoch ist es trotzdem eine sehr klebrige Angelegenheit. Einfach danach ab in den Kühlschrank - danach mit feuchten Händen zu Kugeln formen - wie gesagt ist dennoch sehr klebrig, bis sie danach kalt und fest geworden sind - gutes Gelingen lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE