Germgugelhupf vegan

Ein wunderbarer Germgugelhupf vegan, darf gut und gerne mal nachgebacken werden. Die einfache Zubereitung zum Rezept findet man hier.

Germgugelhupf vegan Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für den Vorteig

20 g Germ (frisch)
3 EL Mehl
2 EL Hafermilch

Zutaten für den Teig

400 g Mehl
80 g Staubzucker
1 Prise Salz
100 g Margarine (vegan, zimmerwarm)
140 ml Hafermilch
80 g Rosinen

Benötigte Küchenutensilien

Gugelhupfform

Zeit

180 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 160 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den veganen Gugelhupf in einem Topf das Obers leicht erwärmen, Zucker und Germ darin auflösen und mit Mehl bestäuben, dann zu einem Dampfl (Vorteig) anrühren. Diesen Vorteig für ca. 30 Minuten an einem warmen Ort, zugedeckt ruhen lassen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz, zimmerwarme Margarine, Haferdrink und den Vorteig mit Hilfe einer Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten. Jetzt noch die Rosinen unterkneten. Dann für ca. 60 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen.
  3. Nun die Gugelhupfform mit Margarine bestreichen und mit Mehl stäuben. Das Backrohr auf 180°C, Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Nach der Ruhezeit den Teig nochmals per Hand gut durchkneten und in eine befettete Gugelhupfform legen. Die Form mit einem Küchentuch abdecken und nochmals für 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Gugelhupf für ca. 40 Minuten im Ofen goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Zuvor die Rosinen für ca. 2 Std in Rum einweichen.

Nährwert pro Portion

kcal
347
Fett
10,70 g
Eiweiß
6,42 g
Kohlenhydrate
55,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

veganer-kaiserschmarrn.jpg

VEGANER KAISERSCHMARRN

Köstlich und luftig ist der vegane Kaiserschmarrn. Ein Rezept, das auch Nicht-Veganer sehr lecker finden.

vegane-semmelknoedel.jpg

VEGANE SEMMELKNÖDEL

Vegane Semmelknödel schmecken sehr gut zu diversen Saucen, mit einem grünen Salat. Ein wunderbares veganes Rezept.

veganer-schokokuchen.jpg

VEGANER SCHOKOKUCHEN

Richtig gut saftig ist dieser vegane Schokokuchen. Hier unsere Rezept - Idee zum Nachbacken.

vegane-palatschinken.jpg

VEGANE PALATSCHINKEN

Ein einfaches Rezept für vollwertige Vegane Palatschinken zum süß oder pikant füllen.

veganer-karottenkuchen.jpg

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

fleischbaellchen-vegan.jpg

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gesundheitsbehauptungen

am 28.09.2021 10:34 von Billie-Blue

Massnahmen kontra Abwasserdaten

am 28.09.2021 08:34 von Lara1

Ein gutes Feigenjahr

am 28.09.2021 07:13 von snakeeleven

Die Lange Nacht der Museen

am 28.09.2021 07:07 von snakeeleven