Geröstete Leber

Erstellt von tamarafabsits1

Eine köstliche geröstete Leber hat man nicht alle Tage. Das Rezept aus Omas Küche mit gekochten Kartoffeln servieren.

Geröstete Leber

Bewertung: Ø 4,1 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Schweineleber
3 Stk Zwiebel weiß
500 ml Rindssuppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Majoran
3 EL Mehl
30 ml Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Innereien

Zeit

60 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Leber waschen, trocken tupfen und in fein blättrige Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Dann im heißen Öl goldgelb anrösten, danach die Leber beimengen und möglichst rasch anbraten.
  3. Damit die Leber innen noch leicht rosa bleibt, mit der gekochten Suppe ablöschen und einmal aufkochen lassen.
  4. Mit Mehl stauben bis eine leicht cremige Souce entsteht. Mit Pfeffer, Majoran und Salz abschmecken und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kalbsleber geröstet

KALBSLEBER GERÖSTET

Kalbsleber geröstet ist eine wahre Spezialität, die sich auch an großer Beliebtheit erfreut.

Hausgemachte Leberpastete

HAUSGEMACHTE LEBERPASTETE

Leberpastete kann natürlich kaufen, aber selbstgemacht schmeckt sie einfach besser; probieren Sie das Rezept für hausgemachte Leberpastete einmal aus!

Gebackene Blutwurstscheiben

GEBACKENE BLUTWURSTSCHEIBEN

Mit gebackene Blutwurstscheiben können Sie ihre Familie überraschen. Zu diesem Rezept schmeckt Kartoffelsalat einfach lecker.

Hirn auf Pariser Art

HIRN AUF PARISER ART

Ein Hirn auf Pariser Art ist sehr traditionell und wird klassisch mit Ei zubreitet.

Kalbsherz gespickt

KALBSHERZ GESPICKT

Ein Kalbsherz gespickt ist sehr pikant und etwas deftig im Geschmack. Ein Rezept, das heute in Vergessenheit geraten ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE