Kalbsleber geröstet

Erstellt von Tsambika

Kalbsleber geröstet ist eine wahre Spezialität, die sich auch an großer Beliebtheit erfreut.

Kalbsleber geröstet

Bewertung: Ø 4,4 (81 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kalbsleber, blättrig geschnitten
1 Stk große Zwiebel, fein geschnitten
1 EL Öl
1 EL Mehl zum Stauben
250 ml Wasser oder Suppe zum Aufgießen
1 TL Essig
1 TL Majoran
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Innereien

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel in Öl anrösten, Leber zugeben und fertig rösten.
  2. Mit Majoran und Pfeffer würzen, mit Mehl stauben und mit Wasser oder Suppe aufgießen und aufkochen lassen.
  3. Mit Essig und Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man Semmeln oder Salzkartoffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hausgemachte Leberpastete

HAUSGEMACHTE LEBERPASTETE

Leberpastete kann natürlich kaufen, aber selbstgemacht schmeckt sie einfach besser; probieren Sie das Rezept für hausgemachte Leberpastete einmal aus!

Gebackene Blutwurstscheiben

GEBACKENE BLUTWURSTSCHEIBEN

Mit gebackene Blutwurstscheiben können Sie ihre Familie überraschen. Zu diesem Rezept schmeckt Kartoffelsalat einfach lecker.

Hirn auf Pariser Art

HIRN AUF PARISER ART

Ein Hirn auf Pariser Art ist sehr traditionell und wird klassisch mit Ei zubreitet.

Kalbsherz gespickt

KALBSHERZ GESPICKT

Ein Kalbsherz gespickt ist sehr pikant und etwas deftig im Geschmack. Ein Rezept, das heute in Vergessenheit geraten ist.

User Kommentare

GARMA
GARMA

"Kalbsleber geröstet" habe ich heute mittags nachgekocht. Super, danke für das tolle Rezept. Werde es wieder machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE