Hühnerleber mit pikanter Apfelsauce

Das Rezept für die Hühnerleber mit pikanter Apfelsauce ist ein wunderbares Herbstgericht. Es ist schnell und einfach zubereitet.

Hühnerleber mit pikanter Apfelsauce

Bewertung: Ø 4,5 (12 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel
2 Stk Äpfel (Granny Smith)
40 g Butter
0.125 l Weißwein
0.125 l Hühnersuppe
200 g Hühnerleber
4 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Innereien

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwiebel wird geschält, halbiert und kleinwürfelig geschnitten. Danach werden die Äpfel geviertelt und entkernt. (nicht geschält).
  2. Nun wird die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und die Zwiebel wird für 5 Minuten darin angeschwitzt.
  3. Anschließend werden die Äpfel dazugegeben und für weitere 5 Minuten mitgeröstet. Alles wird mit dem Wein abgelöscht und etwa 2 Minuten dünsten gelassen.
  4. Jetzt wird die Hälfte von der Sauce mit einem Pürierstab püriert und im Anschluss mit der restlichen Sauce sowie der Suppe vermengt.
  5. Die Sauce wird für 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen gelassen. Dann wird mit Salz und Pfeffer gut abgeschmeckt.
  6. Das Öl wird in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt und die Hühnerleber wird auf beiden Seiten für je 5 Minuten angebraten.
  7. Zum Schluss wird die Leber mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit den Apfelspalten serviert.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann die Äpfel natürlich auch schälen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Blutwurstscheiben

GEBACKENE BLUTWURSTSCHEIBEN

Mit gebackene Blutwurstscheiben können Sie ihre Familie überraschen. Zu diesem Rezept schmeckt Kartoffelsalat einfach lecker.

Gekochter Lungenstrudel

GEKOCHTER LUNGENSTRUDEL

Gekochter Lungenstrudel ist ein Schmankerl für alle, die gerne Innereien essen oder mal ein Neues Rezept ausprobieren möchten.

Hirn auf Pariser Art

HIRN AUF PARISER ART

Ein Hirn auf Pariser Art ist sehr traditionell und wird klassisch mit Ei zubreitet.

Kalbsherz gespickt

KALBSHERZ GESPICKT

Ein Kalbsherz gespickt ist sehr pikant und etwas deftig im Geschmack. Ein Rezept, das heute in Vergessenheit geraten ist.

Kalbsleber geröstet

KALBSLEBER GERÖSTET

Kalbsleber geröstet ist eine wahre Spezialität, die sich auch an großer Beliebtheit erfreut.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE