Ghee

Ghee ist ähnlich dem Butterschmalz, ein feines Fett zum Braten und Frittieren, es eignet sich gut für Rezepte aus der ayurvedischen Küche.

Ghee

Bewertung: Ø 4,5 (30 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

750 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Butter in einem Topf langsam schmelzen lassen. Dann die Hitze erhöhen bis die Butter zu schäumen beginnt.
  2. Gleich auf die niedrigste Stufe zurückschalten und ca. 35 Minuten abgedeckt köcheln lassen, dabei nicht umrühren. Mit der Zeit verfärben sich die milchigen Teile goldgelb und die Masse wird klarer.
  3. Wenn es so klar wird, dass der Topfboden sichtbar ist, das Ghee durch ein mit Küchenrolle ausgelegtes Sieb seihen. Sind noch feste Teile in der Flüssigkeit, nochmal abseihen und dann abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Ghee kühl und trocken lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucker karamellisieren

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingts bestimmt.

Filoteig Grundrezept

FILOTEIG GRUNDREZEPT

Ein Filoteig Grundrezept ähnelt einem Strudelteig. Das Rezept kommt aus der Türkei.

Kartoffelteig

KARTOFFELTEIG

Probieren Sie doch mal dieses Kartoffelteig-Rezept. Kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine köstliche Mahlzeit.

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Einbrenn Grundrezept

EINBRENN GRUNDREZEPT

Zum Andicken von Saucen oder Gemüse ist das Einbrenn Grundrezept goldrichtig. Es erspart den Saucenbinder.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE