Tempura Teig

Erstellt von Mampferella

Das Rezept für den Tempura Teig ist sehr einfach und vielseitig für Obst, Fleisch und Gemüse zum Eintauchen und Frittieren.

Tempura Teig Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (4.401 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Mehl (glatt)
1 Pk Backpulver
100 g Speisestärke
1 Stk Ei
120 ml Wasser eiskalt
0.5 TL Salz

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zeit

40 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen.
  2. Das Ei in eine Schüssel schlagen mit Wasser dem Salz verquirlen. Nun mit einem Schneebesen nach und nach das Wassergemisch unter das Mehlgemisch rühren. Gut rühren, da man sonst Klümpchen bekommt.
  3. Den Teig für 30 Minuten quellen lassen. Sollte der Teig zu dickflüssig sein nach und nach wenig kaltes Wasser unterrühren, bis die Konsistenz stimmt.
  4. Nach Wahl beliebiges Gemüse wie zB Karotten etc. eintauchen und bei ca. 190 Grad frittieren.

Tipps zum Rezept

Tempura ist ein japanisches Rezept zum Ausbacken und verfeinern der Speisen.

Da das Wasser wirklich kalt sein soll, vorher 1-2 Eiswürfel ins Wasser geben, damit es runterkühlt.

Anstelle vom Schneebesen kann auch ein Handmixer verwendet werden.

Folgendes Gemüse eignet sich zum Frittieren: Karotten, Kartoffeln, Sellerie, Brokkoli, Karfiol.

Der Teig kann auch mit frischen ganz fein gehackten Kräutern verfeinert werden. Und natürlich auch Fisch, Shrimps und Fleisch kann damit toll eingetaucht und ausgebacken werden.

Nährwert pro Portion

kcal
194
Fett
1,55 g
Eiweiß
4,32 g
Kohlenhydrate
40,21 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gnocchi-grundrezept.jpg

GNOCCHI - GRUNDREZEPT

Erdäpfelklößchen bzw. Gnocchi Grundrezept stammt aus Italien. Wenn sie mal besonders schmecken sollen, dann mit diesem Rezept einfach selber machen.

pizzateig-ohne-hefe.jpg

PIZZATEIG OHNE HEFE

Pizzateig ohne Hefe ist sehr schnell zubereitet. Bei diesem Rezept muss der Teig nicht gehen, er kann sofort verarbeitet werden.

eier-kochen.jpg

EIER KOCHEN

Eier kochen ganz einfach erklärt, damit klappt es bestimmt!

griesskoch-grundrezept.jpg

GRIESSKOCH GRUNDREZEPT

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

zucker-karamellisieren.jpg

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingt es bestimmt.

Tortilla Teig selber machen

TORTILLA TEIG SELBER MACHEN

Tortilla Teig selber machen, ist ganz einfach und schmeckt doppelt so gut wie ein Fertigprodukt. Hier unser Rezept dazu.

User Kommentare

Kuchlgeheimnisse

Danke für dieses einfach zuzubereitende Tempurateig-Rezept. Meine Hendlfilets waren super knusprig. Dazu gab es eine chinesische Gemüsepfanne süß-sauer.

Auf Kommentar antworten

Thanya

"Tempur Teig" habe ich bisher noch nie gehört. Im Grunde ist das eine Abwandlung vom Backteig oder ?

Auf Kommentar antworten

Totolein

Ich habe diesen Begriff auch noch nie gehört, aber man kann ja mal Tante Google fragen - die weiß das schon .

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich kenne auch keinen Tempurateig, ein Hinweis wäre hilfreich aus welcher Küche bzw. welchem Land dieser Teig kommt und wofür er verwendet wird.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hinter Tempura verbergen sich frisches Gemüse oder proteinreiche Meeresfrüchte in dünnem Teig. Das Rezept ist für eben diesen Teig und stammt ursprünglich aus der japanischen Küche.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bachblüten - Erfahrungen?

am 09.08.2022 23:02 von Lisl_kocht

Fertigteige

am 09.08.2022 20:47 von Maarja

Fahrradhelm auch für die Eltern…

am 09.08.2022 20:45 von Ullis