Pizzateig ohne Hefe

Erstellt von Mampferella

Pizzateig ohne Hefe ist sehr schnell zubereitet. Bei diesem Rezept muss der Teig nicht gehen, er kann sofort verarbeitet werden.

Pizzateig ohne Hefe Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (9.168 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

Benötigte Küchenutensilien

Schüssel

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mehl, Salz und Backpulver in einer großen Schüssel vermischen. Die Milch und die Butter zugeben und mit einem Mixer mit Knethakenaufsatz zu einem Teig kneten.
  2. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte geben und den Teig mit den Händen nochmals gut durcharbeiten, bis er glatt und elastisch ist.
  3. Entweder zu einer Blechpizza verarbeiten oder halbieren und 2 Pizzen daraus formen. Mit Lieblingszutaten belegen und im gut vorgeheizten Ofen bei 210 Grad 10-15 Minuten.

Tipps zum Rezept

Dieser Pizzateig ist in fünf Minuten fertig, also ideal um ganz schnell eine Pizza genießen zu können.

Wer den Teig ganz knusprig mag, kann das Backpulver auch weglassen.

Statt der Milch kann auch eine vegane Alternative oder Wasser verwendet werden.

Auch die Mehlsorte kann variiert werden.

Mit einem Pizzaschneider lässt sich die Pizza gut teilen.

Nährwert pro Portion

kcal
677
Fett
25,60 g
Eiweiß
16,23 g
Kohlenhydrate
97,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gnocchi-grundrezept.jpg

GNOCCHI - GRUNDREZEPT

Erdäpfelklößchen bzw. Gnocchi Grundrezept stammt aus Italien. Wenn sie mal besonders schmecken sollen, dann mit diesem Rezept einfach selber machen.

eier-kochen.jpg

EIER KOCHEN

Eier kochen ganz einfach erklärt, damit klappt es bestimmt!

griesskoch-grundrezept.jpg

GRIESSKOCH GRUNDREZEPT

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

tempura-teig.jpg

TEMPURA TEIG

Das Rezept für den Tempura Teig ist sehr einfach und vielseitig für Obst, Fleisch und Gemüse zum Eintauchen und Frittieren.

zucker-karamellisieren.jpg

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingt es bestimmt.

Tortilla Teig selber machen

TORTILLA TEIG SELBER MACHEN

Tortilla Teig selber machen, ist ganz einfach und schmeckt doppelt so gut wie ein Fertigprodukt. Hier unser Rezept dazu.

User Kommentare

snakeeleven

Wenn man einmal nicht soviel Zeit hat ist der Pizzateig ohne Germ ideal, da man ihn nicht "gehen" lassen muss.

Auf Kommentar antworten

Hertandy

Oh, das klingt wirklich genial und schnell, danke dafür! Besonders nach einem stressigen Arbeitstag ist das super! LG

Auf Kommentar antworten

martha

Da wir gerne Pizza essen, werde ich dieses Rezept heute mal versuchen. Belegt wird mit Tomatensugo, Schinken, Maiskörner, Paprika und Käse.

Auf Kommentar antworten

julia_resch

Eines der besten Pizzarezepte. Schmeckt wirklich super und ist auch sehr einfach gehalten, da freuen sich die Kleinen immer wenn es selbstgemachte Pizza gibt.

Auf Kommentar antworten

Mi2001

Wer auch immer dieses Rezept entwickelt hat soll zur Hölle fahren, noch NIE, wirklich NOCH NIEMALS so ein SCHLECHTES Rezept gesehen und nachgemacht, am liebsten 0 Sterne

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

das Rezept ist in Ordnung, natürlich schmeckt ein Pizzateig ohne Germ nicht so fluffig wie ein Teig mit Triebmittel, den du vielleicht gewohnt bist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bachblüten - Erfahrungen?

am 09.08.2022 23:02 von Lisl_kocht

Fertigteige

am 09.08.2022 20:47 von Maarja

Fahrradhelm auch für die Eltern…

am 09.08.2022 20:45 von Ullis