Grießkoch Grundrezept

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

Grießkoch Grundrezept

Bewertung: Ø 4,6 (1330 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 ml Milch
90 g Grieß
2 EL Zucker
1 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Grießkoch zuerst die Butter und Milch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Mit einer Prise Salz und Zucker würzen. Sobald die Milch aufkocht langsam den Grieß einrühren.
  2. Für drei bis vier Minuten leicht köcheln lassen, dabei kontinuierlich rühren, bis der Brei die gewünschte Konsistenz bekommt. Umso länger der Brei gekocht wird umso dicker wird er.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucker karamellisieren

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingts bestimmt.

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

Streusel Grundrezept

STREUSEL GRUNDREZEPT

Streusel Grundrezept ist eine simple Anleitung mit vielerlei Verwendung, v.A. Obstkuchen lassen sich mit diesem Rezept verfeinern.

Nockerlteig Grundrezept

NOCKERLTEIG GRUNDREZEPT

Nockerl sind schnell gemacht und sehr beliebt. Das Rezept für Nockerlteig Grundrezept ist schon vielfach erprobt.

Einbrenn Grundrezept

EINBRENN GRUNDREZEPT

Zum Andicken von Saucen oder Gemüse ist das Einbrenn Grundrezept goldrichtig. Es erspart den Saucenbinder.

User Kommentare

Potscherl
Potscherl

Soeben nach Jahren nein Jahrzehnten gekocht und ja ich fühl mich satt und rundum zufrieden eine Erinnerung an die Kindheit. Gutes Rezept klar und einfach.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE