Gratinierte Pfirsiche mit Mozzarella und Prosciutto

Eine leichte Vorspeise mit salzigem Prosciutto und fruchtigen Pfirsichen.

Gratinierte Pfirsiche mit Mozzarella und Prosciutto

Bewertung: Ø 4,0 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mozzarella
8 Zweig Rosmarin
100 g Prosciutto
3 EL Waldhonig
1 Stk Ciabatta
1 Dose Pfirsich
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Danach je eine Mozzarellascheibe und einen Rosmarinzweig auf die Pfirsichhälften legen. Jetzt die Pfirsiche mit den Prosciuttoscheiben umwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Am Schluss Honigfäden über die Pfirsichhälften ziehen und das Blech für 10 Minuten bei 220 Grad in den Ofen schieben. Dann mit einem Ciabatta warm servieren.

Tipps zum Rezept

Als Weinbegleitung für dieses Rezept eignet sich ein süffiger Chardonnay.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE