Haferflocken-Brei mit Apfel- und Karottensaft

Ein Haferflocken-Brei mit Apfel- und Karottensaft kann ab dem 6. Monat serviert werden. Das Rezept wird mit Direktsaft zubereitet.

Haferflocken-Brei mit Apfel- und Karottensaft

Bewertung: Ø 4,8 (13 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 ml Milch
10 g Haferflocken, zart
15 ml Apfel-Direktsaft
15 ml Karotten-Direktsaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einen Topf die Milch hineingeben und die Haferflocken unterrühren.
  2. Alles nun vorsichtig und langsam aufkochen, dabei mit einem Schneebesen ständig rühren. Bei milder Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. So lange rühren bis sich die Haferflocken fast aufgelöst haben.
  3. Den Topf dann von der Herdplatte nehmen und den Apfel- und Karotten Dicksaft unterrühren.
  4. Die Milch abkühlen lassen und servieren.
  5. Wenn man hierbei den Brei etwas flüssiger macht, ihn durch ein Sieb laufen lässt, kann der Brei auch ins Fläschchen gefüllt werden.

Tipps zum Rezept

Den Haferflocken-Brei mit Apfel und Karottensaft ab dem 6. Monat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Müsli-Milch-Brei

MÜSLI-MILCH-BREI

Der Müsli-Milch-Brei wird mit Karottensaft und Schmelzflocken angereichert. Das Rezept ist vor allem für Babykost geeignet.

Fenchel-Apfel-Brei

FENCHEL-APFEL-BREI

Ein Fenchel-Apfel-Brei hilft der Verdauung und schmeckt. Das Rezept ab dem 7. Monat servieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE