Käse-Gnocchi

Das Rezept für die Käse-Gnocchi gelingt besonders gut mit einem Frischkäse mit Kräutern.

Käse-Gnocchi

Bewertung: Ø 4,6 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

10 Stk Kartoffeln
150 g Mehl
50 g Grieß
1 Stk Ei
1 Prise Salz
1 Msp Muskatnuss

Zutaten Sauce

2 Becher Frischkäse
2 Stk Schalotten
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

100 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Teig die Kartoffeln kochen. Dann pressen und mit dem Grieß, dem Mehl, dem Ei, Salz und Muskatnuss verkneten. Der Teig soll ca. 1 Stunde rasten.
  2. Danach den Teig in ca. 2cm Stücke schneiden und zu kleinen ovalen Rollen formen.
  3. Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchi darin so lange kochen, bis sie aufsteigen.
  4. In der Zwischenzeit für die Sauce die Schalotten hacken und in etwas Öl anschwitzen. Dann den Frischkäse hinzugeben und mit dem Zitronensaft verfeinern. Die Gnocchi abseihen und mit der Käsesauce übergießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gnocchi di patate

GNOCCHI DI PATATE

Für Liebhaber der italienischen Küche ist dieses Rezept für Gnocchi di patate sicherlich ein Highlight.

Mozzarella gebacken

MOZZARELLA GEBACKEN

Mozzarella gebacken schmeckt herrlich zu Tomatensalat, besonders Kinder lieben dieses Rezept.

Sizilianische Caponata

SIZILIANISCHE CAPONATA

Eine Spezialität aus Süditalien ist diese vegane Rezept für Sizilianische Coponata.

Tortellini alla panna

TORTELLINI ALLA PANNA

Wenn Sie Lust auf ein köstliches Nudelgericht haben probieren Sie das Rezept für Tortellini alla panna. Sie werden überzeugt davon sein.

Gebackene Crostini

GEBACKENE CROSTINI

Gebackene Crostini schmecken einfach unwiderstehlich. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE