Gnocchi di patate

Für Liebhaber der italienischen Küche ist dieses Rezept für Gnocchi di patate sicherlich ein Highlight.

gnocchi-di-patate.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (124 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Kartoffeln
1 Prise Salz
250 g Mehl
750 g reife Tomaten
1 Stk Zwiebel
2 EL Butter
1 Prise Pfeffer
1 Prise frischer Salbei
50 g frisch geriebener Parmesan

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

60 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig die Kartoffeln waschen und in Salzwasser weichkochen.
  2. Für die Sauce die Tomaten kurz überbrühen, kalt abschrecken und enthäuten. Fruchtfleisch entkernen und kleinhacken. Die Zwiebel fein würfeln, in 1 EL zerlassener Butter andünsten. Tomaten unterrühren, salzen und pfeffern, langsam zu einer sämigen Sauce köcheln lassen.
  3. Kartoffeln pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse auf die leicht bemehlte Arbeitsplatte drücken. Das Kartoffelpüree leicht salzen, nach und nach soviel Mehl unterkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Der Teig soll nicht mehr an den Fingern kleben.
  4. Gnocchiteig auf etwas Mehl zu fingerdicken Röllchen drehen. 2-3 cm lange Stücke abschneiden. Mit einer Gabel Muster in den Teig drücken.
  5. Gnocchi nach und nach in kochendes Salzwasser geben, bei geringerer Temperatur etwa 4 Min. garziehen lassen. Ab und zu vorsichtig umrühren, damit die Klößchen nicht aneinander kleben bleiben. Sobald die Gnocchi oben schwimmen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen und gut abtropfen lassen.
  6. Salbeiblättchen in 1 EL heißer Butter zart anbraten. Gnocchi in der Salbeibutter schwenken, mit Tomatensauce servieren.

Tipps zum Rezept

Gnocchi mit Tomatensauce und bestreuten Parmesan servieren

Nährwert pro Portion

kcal
346
Fett
6,67 g
Eiweiß
11,91 g
Kohlenhydrate
61,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

ueberbackene-gnocchi.jpg

ÜBERBACKENE GNOCCHI

Überbackene Gnocchi ist eine köstliche Variante des italienischen Klassikers, einfach mal ausprobieren!

bruschetta.jpg

BRUSCHETTA

Dieses Rezept ist überaus als Snack beliebt. Italienische Bruschetta, dabei werden Tomaten klein geschnitten, gewürzt und auf Brotscheiben gegeben.

klassisches-osso-buco.jpg

KLASSISCHES OSSO BUCO

Das Rezept für Osso buco ist eine traditionelle Zubereitung von in Scheiben geschnittener Kalbshaxe.

cannelloni-mit-fleisch-ricotta-fuellung-auf-tomatensauce.jpg

CANNELLONI MIT FLEISCH-RICOTTA-FÜLLUNG AUF TOMATENSAUCE

Das Rezept Cannelloni mit Fleisch-Ricotta-Füllung auf Tomatensauce holt einen Hauch Italien in ihre Küche. Köstlich im Geschmack.

gnocchi-mit-gorgonzola.jpg

GNOCCHI MIT GORGONZOLA

Gnocchi mit Gorgonzola schmecken herzhaft italienisch. Das Rezept für wahre Feinschmecker.

italienische-tomatensauce-mit-spaghetti.jpg

ITALIENISCHE TOMATENSAUCE MIT SPAGHETTI

Mit diesem Rezept gelingt jedem eine tolle italienische Tomatensauce die am besten mit Spaghetti schmeckt.

User Kommentare

pro_casa

Alles noch mal aus dem Kräuterbeet entnommen - auch Salbei steht noch gut - und dann dieses Super - Gericht gemacht - schmeckt nachhaltig und gut __ pro casa

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Die Tomatensoße dazu würde ich mit Olivenöl statt Butter zubereiten und dann noch kleingehackten Knoblauch dazugeben.

Auf Kommentar antworten

Aglio-Olio

Für den Teig der Gnocchi nur mehlig kochende Kartoffelsorten verwenden und die rohen Gnocchi mit etwas Druck über die Zinken der Gabel rollen-LG

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Unser HSV …

am 24.05.2022 09:15 von Ullis

Weinbergschnecken

am 24.05.2022 06:53 von martha

Tierwohl

am 24.05.2022 05:36 von snakeeleven