Pastasciutta

Das italienische Pastasciutta, das Spaghetti zum Hochgenuss werden lässt. Unser Rezept zum Nachkochen und bestimmt auch für die Rezeptsammlung.

pastasciutta.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (960 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel
500 g Spaghetti
5 EL Milch
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Tasse Fleischbrühe (kräftig)
1 Tasse Rotwein (trocken)
100 g Butter
300 g Tomaten
300 g Faschiertes (gemischt)
50 g Speck
1 Stk Bleichsellerie
1 Stk Karotte
3 EL Parmesan

Benötigte Küchenutensilien

Kasserolle

Zeit

40 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, Karotte schaben, Sellerie putzen und mit dem Speck zusammen ganz fein hacken und gut unter das Faschierte rühren, Tomaten schälen und pürieren.
  2. In einer Kasserolle die Butter langsam erhitzen, das Fleisch anrösten bis es die Farbe verloren hat, dann mit dem Rotwein aufgießen und fleißig rühren, bis dieser verdampft ist.
  3. Jetzt eine halbe Tasse klare Suppe zugießen, bei kleiner Hitze langsam kochen lassen, dabei nach und nach Rest der Suppe zugeben. Ist auch diese verdampft, die Tomaten untermischen, alles salzen, pfeffern und mit soviel Milch aufgießen, dass alles bedeckt ist.
  4. Nun zugedeckt bei leichter Hitze 30 Min. kochen lassen. Bei Bedarf mit Suppe und Milch verdünnen. Spaghetti "al dente" kochen, auf vorgewärmten Tellern anrichten, Pastasciutta darüber verteilen, je nach Geschmack mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und sofort servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
2.001
Fett
95,98 g
Eiweiß
75,06 g
Kohlenhydrate
206,87 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

bruschetta.jpg

BRUSCHETTA

Dieses Rezept ist überaus als Snack beliebt. Italienische Bruschetta, dabei werden Tomaten klein geschnitten, gewürzt und auf Brotscheiben gegeben.

ueberbackene-gnocchi.jpg

ÜBERBACKENE GNOCCHI

Überbackene Gnocchi ist eine köstliche Variante des italienischen Klassikers, einfach mal ausprobieren!

klassisches-osso-buco.jpg

KLASSISCHES OSSO BUCO

Das Rezept für Osso buco ist eine traditionelle Zubereitung von in Scheiben geschnittener Kalbshaxe.

cannelloni-mit-fleisch-ricotta-fuellung-auf-tomatensauce.jpg

CANNELLONI MIT FLEISCH-RICOTTA-FÜLLUNG AUF TOMATENSAUCE

Das Rezept Cannelloni mit Fleisch-Ricotta-Füllung auf Tomatensauce holt einen Hauch Italien in ihre Küche. Köstlich im Geschmack.

gnocchi-mit-gorgonzola.jpg

GNOCCHI MIT GORGONZOLA

Gnocchi mit Gorgonzola schmecken herzhaft italienisch. Das Rezept für wahre Feinschmecker.

italienische-tomatensauce-mit-spaghetti.jpg

ITALIENISCHE TOMATENSAUCE MIT SPAGHETTI

Mit diesem Rezept gelingt jedem eine tolle italienische Tomatensauce die am besten mit Spaghetti schmeckt.

User Kommentare

sheinzi2011

Warum muss das so lange kochen?

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das schmeckt echt sehr gut. Den Rotwein merkt man garnicht, weil er sich doch verkocht. Zum empfehlen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Also Rotwein und Speck habe ich noch nicht probiert. Den Speck lasse ich lieber weg aber Rotwein zum ablöschen kann ich mir gut vorstellen.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Was ist denn ein Bleichsellerie? Ich nehme an, da ist der normale Knollensellerie gemeint oder handelt es sich um eine spezielle Sorte?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Bleichsellerie ist Staudensellerie nur im Dunkeln bzw. eingepackt gelagert und bleicht dann aus. So entsteht ein veredelter Geschmack, der dem Bleichsellerie nachgesagt wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111