Sizilianische Caponata

Eine Spezialität aus Süditalien ist diese vegane Rezept für Sizilianische Coponata.

Sizilianische Caponata

Bewertung: Ø 4,4 (458 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Olivenöl
1 Stk Zwiebel
1 Stk Sellerieknolle
1 Stk Melanzani
5 Stk Eiertomaten
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Rotweinessig
1 EL Zucker
12 Stk Oliven (schwarz)
2 EL Kapern (aus dem Glas)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Zweig Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Wir beginnen mit dem Schneiden des Gemüses: Das heißt Zwiebeln schälen und halbiert in feine Ringe schneiden. Den Sellerie ebenfalls schälen und mit der gewaschenen Melanzani in zentimetergroße Würfel schneiden. Zum Schluss die geschälten Knoblauchzehen fein hacken und die gewaschenen Eiertomaten würfeln.
  2. Nun in der Hälfte des Olivenöls Zwiebeln und Sellerie zusammen unter Rühren andünsten. Nach ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze das restliche Öl und die Melanzani dazugeben und weiter für ca. 10 Minuten Rührbraten.
  3. Anschließend kommen Tomaten, Knoblauch und Essig, sowie Zucker dazu und durchgemischt wird Alles abgedeckt für knappe 10 Minuten bei reduzierter Hitze geköchelt. Währenddessen Oliven und Kapern abtropfen lassen, sowie die Petersilie waschen und fein hacken.
  4. Die letzten Zutaten untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Typischerweise wird das Gericht im heißen Sizilien zimmerwarm serviert, dann können auch die Aromen noch besser durchziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gnocchi di patate

GNOCCHI DI PATATE

Für Liebhaber der italienischen Küche ist dieses Rezept für Gnocchi di patate sicherlich ein Highlight.

Mozzarella gebacken

MOZZARELLA GEBACKEN

Mozzarella gebacken schmeckt herrlich zu Tomatensalat, besonders Kinder lieben dieses Rezept.

Tortellini alla panna

TORTELLINI ALLA PANNA

Wenn Sie Lust auf ein köstliches Nudelgericht haben probieren Sie das Rezept für Tortellini alla panna. Sie werden überzeugt davon sein.

Gebackene Crostini

GEBACKENE CROSTINI

Gebackene Crostini schmecken einfach unwiderstehlich. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Tortellini mit Picottafüllung

TORTELLINI MIT PICOTTAFÜLLUNG

In diesem Rezept wird der Teig für Tortellini selbst hergestellt. Tortellini mit Picottafüllung werden mit Parmesan bestreut und mit Butter übergossen

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

beim Rezept hatte ich eine kulinarische Erinnerung. Ristorante Nido & Luca ;-) also nach Rezept gekocht und es war wundervoll. Mittlerweile auch in einer evt. nicht gastronomisch korrekt benannter Caponataersion mit Basilikum & Oregano nachgekocht, Zuspeise war gebratener Fetakäse

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE