Kapia mit Käsefüllung

Erstellt von puersti

Das Rezept Kapia mit Käsefüllung ist ein gesunder Snack und passt auch auf jedes Buffet.

Kapia mit Käsefüllung

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Kapia rot (Spitzpaprika)
140 g Schafkäse
50 g Frischkäse (natur)
50 g Sauerrahm
1 TL Paprika-Salz (gestrichen)
1 EL Olivenöl für Blech oder Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Paprika Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kapia waschen, den Stielansatz herausschneiden, die Kerne so gut es geht mit einem schmalen Messer vorsichtig herausputzen.
  2. Für die Fülle Schafkäse mit einer Gabel zerdrücken, Frischkäse, Sauerrahm und Paprika-Salz beifügen und glatt rühren.
  3. Backrohr aus 200° vorheizen, Backblech oder Auflaufform mit Olivenöl bestreichen Nun werden die Kapia mit der Käsefülle gefüllt. Es geht am Besten mit einem kleinen Löffel und einem Holzstab zum Nachschieben - für Ungeübte sind kleinere Kapia leichter zu füllen.
  4. Die gefüllten Kapia aufs Blech legen und mit Ober-Unterhitze 25 Minuten braten. Auf Teller anrichten, ausgetretene Fülle beifügen.

Tipps zum Rezept

Die Fülle ist für zwei große Kapia passend, es können aber auch 4 kleine verwendet werden. Dazu passt frisch gebackenes Baguette.
Die Kapia können auch in Alufolie gewickelt werden, dann tritt keine Fülle aus. Allerdings muss der gesundheitsschädliche Aspekt der Alufolie in Betracht gezogen werden.
Die Kerne können getrocknet für selbst gemachtes Paprika-Salz gesammelt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Frischkäse-Paprika

FRISCHKÄSE-PAPRIKA

Ein Paprika gefüllt mit Frischkäse schmeckt herrlich und ist zudem eine optische Bereicherung auf Ihrem Esstisch. Probieren Sie das Rezept!

Gefüllter Paprika

GEFÜLLTER PAPRIKA

Toller Gefüllter Paprika wird in Salzwasser gekocht und anschließend mit Speck, Kartofeln und Käse gefüllt. Ein Rezept für Genießer.

Panierte Paprika

PANIERTE PAPRIKA

Dieses Rezept panierte Paprika ist vor allem in der Paprikazeit sehr beliebt. Die Paprika werden in Ringe geschnitten und paniert. Sieht toll aus!

Gefüllte Paprika mit Amaranth

GEFÜLLTE PAPRIKA MIT AMARANTH

Herzhafte gefüllte Paprika mit Amarant hat man nicht alle Tage. Das Rezept wird mit einer Fülle aus Tomaten, Kräuter, Amaranth und Bohnen zubereeitet.

Tomaten-Paprikasauce

TOMATEN-PAPRIKASAUCE

Eine köstliche Tomaten-Paprikasauce schmeckt als Beilage zu vielen Gerichten und ist ein schnelles, gesundes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE