Frischkäse-Paprika

Erstellt von DonR.Balken

Ein Paprika gefüllt mit Frischkäse schmeckt herrlich und ist zudem eine optische Bereicherung auf Ihrem Esstisch. Probieren Sie das Rezept!

Frischkäse-Paprika

Bewertung: Ø 4,5 (288 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Paprika, Rot
100 g Frischkäse, Kräuter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Paprika Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes wird der Backofen auf 200°C vorgeheizt.
  2. Für die Frischkäse-Paprika werden nun die Paprika halbiert und die weißen Scheidewände entfernt und gewaschen.
  3. Den Kräuterfrischkäse leicht mit Salz und Pfeffer würzen und in die Paprikahälften füllen. In eine feuerfeste Form legen und ca. 10 Minuten backen bis der Käse leicht zu bräunen beginnt. Dazu frisches Baguettbrot reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllter Paprika

GEFÜLLTER PAPRIKA

Toller Gefüllter Paprika wird in Salzwasser gekocht und anschließend mit Speck, Kartofeln und Käse gefüllt. Ein Rezept für Genießer.

Panierte Paprika

PANIERTE PAPRIKA

Dieses Rezept panierte Paprika ist vor allem in der Paprikazeit sehr beliebt. Die Paprika werden in Ringe geschnitten und paniert. Sieht toll aus!

Gefüllte Paprika mit Amaranth

GEFÜLLTE PAPRIKA MIT AMARANTH

Herzhafte gefüllte Paprika mit Amarant hat man nicht alle Tage. Das Rezept wird mit einer Fülle aus Tomaten, Kräuter, Amaranth und Bohnen zubereeitet.

Pikante Paprikaschaumsuppe

PIKANTE PAPRIKASCHAUMSUPPE

Die pikante Paprikaschaumsuppe ist eine tolle Suppe für die kalte Jahreszeit. Versuchen sie das schmackhafte Rezept.

Paprikasalat mit Mais

PAPRIKASALAT MIT MAIS

Der Paprikasalat mit Mais passt auf jedes Salatbuffet. Eine Rezept - Idee für den nächsten Grillabend.

User Kommentare

Artelsmair
Artelsmair

Meine Familie mag die Paprika nicht. Deshalb verwende ich Zucchini und das ist wirklich eine gute Alternative.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE