Gefüllte Paprika mit Amaranth

Erstellt von

Herzhafte gefüllte Paprika mit Amarant hat man nicht alle Tage. Das Rezept wird mit einer Fülle aus Tomaten, Kräuter, Amaranth und Bohnen zubereeitet.

Gefüllte Paprika mit Amaranth

Bewertung: Ø 3,4 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Amaranth
400 ml Gemüsebrühe
4 Stk Paprika (groß)
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
4 Stk Paradeiser
20 g Parmesan (gerieben)
200 g Indianerbohnen (rot)
600 ml Wasser
200 g Zwiebeln
1 Prise Salz und Pfeffer
1 TL Schnittlauch
1 Prise Dille
1 Prise Majoran

Zutaten für die Soße

2 EL Amaranthmehl
1 EL Butter
200 ml Gemüsebrühe
8 EL Schlagobers
2 TL verschiedene Kräuter
0.06 l Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Paprika Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Bohnen über Nacht einweichen, am nächsten Tag in 400 ml Gemüsebrühe weich kochen. Paprika waschen, Kerne entfernen und kurz blanchieren.
  2. Zwiebeln schneiden, zusammen mit der zerdrückten Knoblauchzehe in Olivenöl andünsten, Amaranth zugeben und in 600 ml Wasser kochen.
  3. Würfelig geschnittene Paradeiser, Salz, Pfeffer, fein gehackte Kräuter (Schnittlauch, Dille), Käse und die weich gewordenen Bohnen zum gekochten Amaranth mischen.
  4. Masse in die Paprika füllen und diese etwa 30 Minuten in 200 ml Gemüsebrühe garen. Für die Soße Butter in einem Topf schmelzen, Amaranthmehl anschwitzen, gehackte Kräuter unterrühren und anschließend mit Wein und Gemüsebrühe aufgießen.
  5. Alles zusammen sämig kochen, mit Schlagobers verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten-Paprikasauce

TOMATEN-PAPRIKASAUCE

Eine köstliche Tomaten-Paprikasauce schmeckt als Beilage zu vielen Gerichten und ist ein schnelles, gesundes Rezept.

Paprikaschoten in Öl

PAPRIKASCHOTEN IN ÖL

Die Paprikaschoten in Öl werden Schicht für Schicht in einer Schüssel angeordnet und gewürzt. Das Rezept muss einige Stunden durchziehen.

Gefüllte Spitzpaprika

GEFÜLLTE SPITZPAPRIKA

Köstliche gefüllte Spitzpaprika bringen Abwechslung und schmecken bestimmt. Das Rezept wird mit Schinken, Knoblauch und Cocktailtomaten zum Genuß.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE