Gefüllte Paprika mit Schafskäse und Couscous

Dieses Gefüllte Paprika mit Schafskäse und Couscous Rezept sorgt für besonderen Genuss.

gefuellte-paprika-mit-schafskaese-und-couscous.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (5.014 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Spitzpaprika (rot)
200 ml Gemüsesuppe (klar)
100 g Couscous
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel
100 g Schafskäse
2 EL Olivenöl
6 Stk Oliven (schwarz)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Basilikum (getrocknet)
1 EL Thymian (getrocknet)

Zutaten für die Tomatensauce

1 Schuss Öl
1 Stk Zwiebel (klein)
200 g Tomaten (passiert oder stückig)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker

Zeit

70 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als Erstes von die Paprika vorsichtig halbieren, Kerne und die weißen Scheidewände vorsichtig entfernen. Anschließend waschen und beiseite stellen.
  2. Die klare Suppe in einem Topf zum Kochen bringen und den Couscous damit übergießen und 5 - 10 Minuten stehen lassen. Wenn der Couscous die Flüssigkeit aufgesogen hat, kurz abkühlen lassen und mit einer Gabel dann durchrühren bzw. auflockern.
  3. Nun den Knoblauch und die Zwiebel schälen und klein hacken. Den Schafskäse zerbröckeln. Dann zusammen mit Knoblauch, Olivenöl, Oliven, Salz, Pfeffer, Basilikum und Thymian zum Couscous geben und gut vermischen.
  4. Die halbierten Paprikas mit der Couscousmasse befüllen. Eine Auflaufform (ca. 28x22 cm) mit Butter ausstreichen.
  5. Für die Tomatensauce: In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Die passierten Tomaten aus der Dose dazugeben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatensauce in die Auflaufform gießen und die gefüllten Paprika auf die Sauce setzen. In den Ofen geben und bei 180°C, Ober- und Unterhitze für 40 Minuten garen.

Video

Nährwert pro Portion

kcal
536
Fett
35,77 g
Eiweiß
18,64 g
Kohlenhydrate
33,48 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gefuellte-paprika-mit-tomatensauce.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA MIT TOMATENSAUCE

Einfach köstlich schmecken die Gefüllten Paprika mit Tomatensauce. Überzeugen Sie sich von diesem tollen Rezept.

frischkase-paprika.jpg

FRISCHKÄSE-PAPRIKA

Ein Paprika gefüllt mit Frischkäse schmeckt herrlich und ist zudem eine optische Bereicherung auf Ihrem Esstisch. Probieren Sie das Rezept!

gefuellte-paprika-mit-feta.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA MIT FETA

Schmackhafte, gefüllte Paprika mit Feta ist auf jedenfall eine Kostprobe wert. Ein wunderbares Rezept aus Hackfleisch und Gemüse.

paprikaschaumsuppe.jpg

PAPRIKASCHAUMSUPPE

Eine feine Vorspeise ist die Paprikaschaumsuppe. Versuchen sie unser Rezept, ihre Gäste werden begeistert sein.

gefuellte-paprika-vegetarisch.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA VEGETARISCH

Gefüllte Paprika vegetarisch schmecken herrlich und ist ein Genuss in der Paprikazeit. Mit Karotten und Kürbis ein wohlschmeckendes Rezept.

paprikakraut.jpg

PAPRIKAKRAUT

Das Rezept für ein Paprikakraut kann je nach Belieben mit diversen Gewürzen verändert werden.

User Kommentare

puersti

Ein sehr schmackhafts Rezept, bis auf den Couscous, nach meinem Geschmack. Ich werde dazu Reis verwenden, da wir keinen Weizen essen. Die Suppe steht nicht bei den Zutaten, die Mengenangabe wäre doch auch interessant.

Auf Kommentar antworten

martha

Dieses fleischlose Gericht schmeckt hervorragend. In die Fülle habe ich noch frisch geschnittene Petersilblätter gegeben.

Auf Kommentar antworten

alex72d

Da meine Kinder keine Oliven mögen, habe ich eine Zucchini und 2 Karotten klein gewürfelt, zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch angebraten, gewürzt und dann mit dem fertigen Couscous gemischt. Feta war mir mengenmäßig etwas zu viel. Ich habe etwas 2/3 verwendet und die Hälfte zur Couscousmischung gegeben und den Rest oben auf die gefüllten Paprika gebröselt. Die Tomaten habe ich nicht darüber, sondern unten in die Auflaufform gegeben und darauf die Paprika gesetzt. Es wäre gut gewesen die Mengenangabe der Brühe für die Couscouszubereitung zu wissen!

Auf Kommentar antworten

cp611

Sehr gute vegetarische Variante - es muss nicht immer Faschiertes und Reis sein - der Schafskäse macht es auch würzig und lecker!

Auf Kommentar antworten

DIELiz

ich habe einige rote, gelbe und orange Paprika zu verarbeiten. Die gefüllte Paprika mit Schafskäse und Couscous werde ich gefrierfertig vorbereiten. Somit in einer ofenfesten Form einfrieren. Kräuter kommen nach dem Backofen zu

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Sehr leckeres Rezept. Da werde ich gleich meine vielen Paprika aus dem Garten ernten und verkochen. Tolles Rezept.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Diese Fülle eignet sich auch hervorragnd für alle Arten von gefülltem Gemüse (Tomaten, Zucchini, Melanzani ...)

Auf Kommentar antworten

Limone

Bis auf die Tomaten, die mag bei uns nicht jeder, ein tolles Rezept, werde es daher ohne machen. Das Rezept schmeckt vor allem Erwachsenen,

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Das ist genau das richtige Rezept für meinen Geschmack. Ich liebe alle Zutaten! Ich muss dieses Rezept unbedingt probieren.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

oh sehr gute Idee wieder einmal zu machen. Mit Cous cous sehr köstlich. und vegetarisch. Mit dem Schafskäse sehr schmackhaft.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ein unmoralisches Angebot ?

am 18.05.2022 04:08 von snakeeleven

Udo Lindenberg

am 17.05.2022 23:50 von Maarja

Baum - Strauch - Staude

am 17.05.2022 19:13 von Pesu07

Essplatz im Garten

am 17.05.2022 19:08 von Pesu07