Lachs-Brokkoli-Quiche

Wenn sie ihre Familie mit einem kreativen Rezept überraschen möchten, ist Lachs-Brokkoli-Quiche bestens dafür geeignet.

Lachs-Brokkoli-Quiche

Bewertung: Ø 4,1 (164 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

140 g Lachsfilet (gekocht, gewürfelt)
3 EL Mayonnaise 25% Fett
125 g Brokkoliröschen (klein, blanchiert)
1 Stk Mürbteig (fertig oder selbstgemacht)
75 g Mozzarella (gerieben)
2 Stk Eier
150 ml Milch (fettarm)
1 Stk Zwiebel (fein gehackt)
1 Stk Knoblauchzehe (fein gehackt)
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuner Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Ofen auf 170°C vorheizen. 2 EL KUNER Mayonnaise in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und Brokkoli hinzugeben. 5 Min. lang kochen, dabei stetig umrühren, bis die Mischung erwärmt ist.
  2. Den Mürbteig Grundrezept in eine geeignete Tortenform geben.
  3. Die Brokkolimischung in die vorbereiteten Teighülle geben, die Lachswürfel hinzufügen und mit Käse bestreuen.
  4. Eier und Milch vermischen, mit Pfeffer würzen und 1 EL Mayonnaise einrühren.
  5. Die Mayonnaisemischung über das Gemüse und den Käse geben. 20–30 Min. im Ofen backen oder bis alles gar ist.

Tipps zum Rezept

Mit einem grünen Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

martha
martha

Die Eiermilch habe ich noch zusätzlich mit einer Prise Muskat verfeinert und die Mayonnaise durch Frischkäse Doppelrahm ersetzt.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Hört sich sehr lecker an. Dieses Rezept merke ich mir für den Sommer, wenn der Brokkoli im Garten wieder reif ist.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

werde dieses rezept morgen testen, aber die majonäse werde ich durch creme fraiche oder mascarpone ersetzen.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Geräucherter Lachs ist sehr zu empfehlen, schmeckt mir persönlich besser, da er eine leckerer Rauchnote hat!

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Lachsnudeln mit Brokkoli mögen wir sehr gerne, als Quiche hab ich es noch nicht ausprobiert, ist aber bestimmt auch sehr schmackhaft!

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Wirklich sehr gutes Rezept. Nur die Angabe zum Brokkoli kam mir wenig vor, da hab ich nach Gefühl einiges mehr dazu gegeben.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Die Mayonnaise würde ich gegen Frischkäse ersetzen, auch würde ich einen anderen Teig nehmen. sonst ist das Rezept sehr gut gelungen.

Auf Kommentar antworten

MartinaM
MartinaM

Dieses Rezept habe ich schon mehrfach gemacht. Wenn es sehr schnell gehen muss, dann habe ich auch schon mal zu Blätterteig gegriffen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE