Lebkuchenlikör

Ein herzhafter Lebkuchenlikör schmeckt herrlich cremig. Das Rezept eignet sich auch toll als Geschenk.

Lebkuchenlikör

Bewertung: Ø 4,5 (191 Stimmen)

Zutaten

500 ml Obers
200 g Nutella (Haselnusscreme)
200 ml Weinbrand
1 EL Lebkuchengewürz
1 TL Zimt (gestrichen)

Zubereitung

  1. In einem Topf die Hälfte vom Obers erwärmen. Nutella zufügen und schmelzen lassen, nebenbei umrühren. Danach den Topf vom Herd nehmen.
  2. Restlichen Obers, Weinbrand, Lebkuchengewürz und Zimt einrühren und alles gut mit einem Mixer vermixen, sodass es schön cremig wird.
  3. Den Topf nochmals auf den Herd stellen, kurz aufkochen und sofort in sterile Flaschen über ein Sieb abfüllen, fest verschließen. Die Flaschen für 1-2 Wochen kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Hält sich fest verschlossen 1-2 Wochen. Sobald der Likör aufgemacht wird, hält er sich nur noch einen Tag im Kühlschrank. Weiters passt Lebkuchen perfekt zu diesem Likör!

ÄHNLICHE REZEPTE

Traubenlikör

TRAUBENLIKÖR

Ein Traubenlikör wird mit Traubensaft zubereitet. Für das Rezept eine Stehzeit von ca. 8 Wochen einplanen.

Feigenlikör

FEIGENLIKÖR

Ein Feigenlikör wird mit Feigen, Zimt und Zucker zu einem tollen Shot-Getränk. Hier unser Rezept zum Selber machen.

Weichsellikör

WEICHSELLIKÖR

Dieser Weichsellikör schmeckt herrlich - er benötigt zwei Wochen Stehzeit. Das Rezept jetzt zum Nachmachen.

Feigenlikör

FEIGENLIKÖR

Der Feigenlikör ist eine wahre Spazialität. Das tolle Rezept mit Wodka, Zimtstange und Kandiszucker bringt Finesse.

Orangenlikör

ORANGENLIKÖR

Ein köstlicher Orangenlikör wird gern in der kalten Jahreszeit serviert. Die Zubereitung dauert bis zu 48 Stunden.

Dirndllikör mit Vanille

DIRNDLLIKÖR MIT VANILLE

Dieser Dirndllikör mit Vanille benötigt eine Ziehzeit von mindestens 6 Wochen. Für das Rezept Vanilleschoten verwenden.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Klingt sehr gut aber es könnte leicht sein daß die Sahne sauer wird wenn man sie zuerst erwärmen muß. Ein Versuch ist es wert weil mir die Kombination mit dem Lebkuchengewürz interessant erscheint.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ein köstliches Rezept dieser Lebkuchenlikör. Besonders jetzt vor Weihnachten .Die Kombination mit Nutella und Lebkuchengewürz kling besonders lecker.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Das REzept ist sehr einfach und sehr schnell zubereitet. Auch als Geschenk kommt dieser Likör sicher gut an.

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

köstlich und aromareich :-) ich habe dieses Lebkuchengewürz verwendet: www.gutekueche.at/lebkuchengewuerz-selbstgemacht-rezept-39089 . Ein weiterer Zimtzusatz war nicht notwendig

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieser Likör ist sicher super schnell zubereitet. Was mir dabei nicht gefällt, ist das Nutella. Wodurch könnte ich dieses ersetzten?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

eine Nougatcreme, od man schmilzt übrigen Nikoloschoko ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE