Leichte Marillen-Creme

Erstellt von puersti

Ein sommerliches und fettarmes Dessert ist diese leichte Marillen-Creme. Für das Rezept verwenden sie sehr reife Früchte.

Leichte Marillen-Creme

Bewertung: Ø 1,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

12 Stk Marillen
90 g Ricotta
200 g Sauerrahm
140 g Ringelblumen-Blütenblätter-Gelee
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Marillen gut waschen, halbieren und den Kern entfernen. Dann in einer Schüssel mit Ricotta, Sauerrahm und Ringelblumen-Blütenblätter-Gelee vermengen und mit dem Stabmixer pürieren.

Tipps zum Rezept

Die Marillen-Creme auf zwei Dessertschalen aufteilen und Marillenwürfel garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE