Marzipanpralinen mit Walnüssen

Erstellt von DonR.Balken

Feine Pralinen aus Marzipan und Walnüssen bereiten Sie mit diesem Rezept. Die Pralinen sind eine Sünde wert.

Marzipanpralinen mit Walnüssen

Bewertung: Ø 4,5 (38 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

200 g Marzipan
40 g Puderzucker
50 g Walnüsse, gehackt
2 cl Orangenlikör
20 Stk Walnußhälften
1 Becher Schokoglasur
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pralinen Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die feinen Marzipan-Pralinen wird zuerst das Marzipan, Puderzucker, Walnüsse und Orangenlikör verknetet. Den Teig etwa 1 cm dick ausrollen und Trapeze oder Dreiecke ausschneiden oder eine Pralinenform verwenden.
  2. Die Schokoglasur im Wasserbad schmelzen und die Marzipanstücke mit der Glasur überziehen. In den noch flüssigen Schokoladenüberzug je ein Stück Walnuss drücken. Nun sind die Marzipanpralinen genußfertig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Ein Rezept für die Weihnachtszeit sind diese einfachen Kokoskugeln. Sie brauchen keinen Backofen.

Gefüllte Nüsse

GEFÜLLTE NÜSSE

Herrlich köstlich schmecken die gefüllten Nüsse. Ein Rezept für besondere Genießer.

Grießkugeln

GRIEßKUGELN

Ein einfaches und feines Rezept für selbstgemachte Pralinen sind diese Grießkugeln.

Baileys Pralinen

BAILEYS PRALINEN

Ein köstliches und süßes Giveaway - Rezept sind diese raffinierten Baileys Pralinen.

Kaffeepralinen

KAFFEEPRALINEN

Diese Kaffeepralinen zergehen förmlich im Mund. Das Kokosfett verleiht eine zarte Textur und die Moccabohnen einen herben Geschmack. Tolles Rezept!

Schokokugeln Sacher Style

SCHOKOKUGELN SACHER STYLE

Schokokugeln Sacher Style schmecken köstlich zum Kaffee. Ein einfaches Rezept, wenn ihre Kinder helfen wollen.

User Kommentare

cp611
cp611

Ich mach daraus leine Kugeln und glasiere sie mit Schokolade, verziere mit weißer Schokolade und setz dann die Nuss drauf!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE