Raffaello

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Raffaello Foto La_vanda / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,5 (8.949 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

1 Schuss Rum
100 g Butter
110 g Staubzucker
5 EL Orangensaft
330 g weiße Schokolade (fein gerieben)
2 Pk Vanillezucker
150 g Kokosraspel
5 EL Kokosraspel (zum Wälzen)

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die selbstgemachten Raffaello Kugeln die Butter mit dem Staubzucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig schlagen.
  2. Nun einen Schuss Rum, weiße Schokolade, Orangensaft und die Kokosflocken hinzufügen und die Masse gut verkneten.
  3. Daraus formt man kleine, mundgerechte Kugeln - wer will kann auch gerne noch ein kleines Nussstück oder eine geschälte Mandel in die Kugel geben.
  4. Nur noch in Kokosflocken wälzen und fertig sind die selbstgemachten Raffaello Kugeln.

Tipps zum Rezept

Den Rum kann man auch weglassen oder ihn mit Fruchtsaft ersetzen.

Schön sehen auch Papier-Pralinenförchen aus, wo man die Raffaello Kugeln darin platziert.

Beim Formen schnell arbeiten, damit die Masse nicht zu weich wird./p>

Sollte die Masse zu weich sein, für 20 Minuten kalt stellen und dann die Kugeln formen.

Nährwert pro Portion

kcal
151
Fett
8,97 g
Eiweiß
1,12 g
Kohlenhydrate
15,92 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte ist mit diesem Rezept gar nicht schwer in der Zubereitung.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Cremig, fruchtig und süß schmeckt die Bananenschnitte. Hier das Rezept, dass sich auch toll für Geburtstagspartys eignet.

User Kommentare

martha

Ich gebe in die Kokosmasse lieber Kokoslikör anstatt dem Rum hinein. Die Kugeln sind schnell zubereitet .

Auf Kommentar antworten

Pinky

Tolles Rezept
Leider sind sie zu schnell weg
Statt kokosflocken nehm ich ab und zu schokoflocken
Werde es auf jeden Fall weiterempfehlen

Auf Kommentar antworten

Annamirl

Ein wirklich wunderbares Rezept! Wir nennen sie weiße Rumkugeln, da wir gerne etwas mehr als einen „Schuss“ Rum hinzufügen ;-)

Auf Kommentar antworten

Wibi79

Meine absoluten Lieblingspralinen! Wußte gar nicht das man sie auch selber machen kann! Das wird aber ehestens nachgeholt!

Auf Kommentar antworten

abirgit

Raffaelo mache ich immer mit den Kindern an Weihnachten. Sie lieben es die Kugeln zu formen, was oft gar keine Kugeln sind :-) !! Aber sie haben Spaß. Das Rezept mit dem Orangensaft kenne ich noch nicht, werde ich heuer aber probieren.

Auf Kommentar antworten

SamBra

Es müsste heißen die weiße Schokolade fein hacken oder fein raspeln, sonst passiert es gerne das die Schokostücke zu groß werden! Wenn eine Mandel mit eingearbeitet wird, werden die Kugeln sehr groß!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

es stand in der Zutatenliste (gehackt) dabei, aber zum besseren Verständnis und damit es noch besser schmeckt, passt fein gerieben bsser- haben wir es geändert, danke lg

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Super gutes Rezept. Habe ich schon öfter gemacht. Bin trotzdem immer wieder begeistert davon. Danke für das Rezept.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das sind die Lieblingspralinen meiner Tochter. Mal schauen was sie zu diesem Rezept sagt. Sie macht in letzter Zeit viele Sachen selber. Da kommen die selbstgemachten Raffaelos bestimmt gut an

Auf Kommentar antworten

hexy235

dieser Kokostraum ist eine Sünde wert

Auf Kommentar antworten

Vali24

Tolles Rezept. Hat leider etwas gedauert bis ich es nachmachen konnte. Kommt dem Original ziemlich nahe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Versicherungen

am 28.06.2022 21:41 von Silviatempelmayr

Empathie

am 28.06.2022 20:41 von Pesu07

Sangria wieder in Mode?

am 28.06.2022 20:27 von Pesu07