Baileys Pralinen

Erstellt von Mampferella

Ein köstliches und süßes Giveaway - Rezept sind diese raffinierten Baileys Pralinen.

Baileys Pralinen

Bewertung: Ø 4,4 (57 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

220 g Zartbitterschokolade
20 g Butter
1 EL Schlagobers
1 EL Staubzucker
5 cl Baileys
1 Pk Streusel
15 g Backkakao
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pralinen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Schokolade klein hacken und über Dampf schmelzen lassen. Den Schlagobers, Butter, Staubzucker, Backkakao und Baileys dazugeben und so lange rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Danach die Masse abkühlen lassen.
  2. Aus der Masse nun kleine Bällchen formen und in Streusel wälzen. Danach in Pralinenkapseln setzen und im Kühlschrank aufbewahren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Ein Rezept für die Weihnachtszeit sind diese einfachen Kokoskugeln. Sie brauchen keinen Backofen.

Gefüllte Nüsse

GEFÜLLTE NÜSSE

Herrlich köstlich schmecken die gefüllten Nüsse. Ein Rezept für besondere Genießer.

Grießkugeln

GRIEßKUGELN

Ein einfaches und feines Rezept für selbstgemachte Pralinen sind diese Grießkugeln.

Kaffeepralinen

KAFFEEPRALINEN

Diese Kaffeepralinen zergehen förmlich im Mund. Das Kokosfett verleiht eine zarte Textur und die Moccabohnen einen herben Geschmack. Tolles Rezept!

Schokokugeln Sacher Style

SCHOKOKUGELN SACHER STYLE

Schokokugeln Sacher Style schmecken köstlich zum Kaffee. Ein einfaches Rezept, wenn ihre Kinder helfen wollen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE