Melissensaft

Erstellt von

Ein Melissensaft ist sehr gehaltvoll und vitaminreich. Das schnelle Rezept für einen tollen Trinkgenuß.

Melissensaft

Bewertung: Ø 4,3 (430 Stimmen)

Zutaten

5 St Zitronen
5 l Wasser
80 g Zitronensäure
1 Pa Melissenblätter
5 kg Zucker

Kategorie

Mix-Getränke

Zubereitung

  1. Zucker mit Wasser kochen und auskühlen lassen.
  2. Melissenblätter, Zitronensäure und in Scheiben geschnittene Zitronen zum erkalteten Zuckerwasser geben und 48 Stunden stehen lassen.
  3. Den Saft abseihen und eventuell Einsiedehilfe nach Gebrauchsanweisung dazugeben und in saubere Flaschen abfüllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeer - Bananen - Smoothie

ERDBEER - BANANEN - SMOOTHIE

Smoothies selbst herzustellen funktioniert ganz einfach: zum Beispiel mit dem tollen Erdbeer-Bananen-Smoothie Rezept.

Chi-Chi mit Schuss

CHI-CHI MIT SCHUSS

Chi-Chi mit Schuss ist ein exotisches Mixgetränk, das im Sommer erfrischend und köstlich schmeckt.

Bitter-Lemon-Mix

BITTER-LEMON-MIX

Ein alkoholfreier Cocktail, der den gehaltvollen Kollegen in nichts nachsteht ist der Bitter-Lemon-Mix.

Pfefferminz-Sirup

PFEFFERMINZ-SIRUP

Der schmackhafte Pfefferminzsirup wird mit diesem Rezept einfach und schnell zubereitet und schmeckt einfach herrlich.

Brandlöscher mit Kamilentee

BRANDLÖSCHER MIT KAMILENTEE

Ein tolles erfrischendes Getränk ist der Brandlöscher Cocktail. Vor allem im Sommer eignet er sich perfekt zum Durst löschen.

Zitronenmelissesirup

ZITRONENMELISSESIRUP

Ein Zitronenmelissesirup schmeckt absolut erfrischend und bringt Abwechslung in den Trinkalltag. Das gesunde selbstgemachte Rezept.

User Kommentare

miksch
miksch

Wie lange ist dieser saft haltbar und hat er irgendeine Wirkung
melßisse solßlß j9a ber-ühigend wirken aber sonst

Auf Kommentar antworten

ashy49
ashy49

hat meinem enkel überhaupt nicht geschmeckt

Auf Kommentar antworten

Tinetrix10
Tinetrix10

Ich habe im Garten einen riesigen Melissenstock. Mache jedes Jahr ca. 20 Flaschen Saft. Wir mögen den Geschmack sehr gerne.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

statt zitronensäure kann man ascorbinsäure (das ist reines, hochwertiges vitamin c und bekommt man in der apotheke) verwenden.

Auf Kommentar antworten

algarve
algarve

mhh sehr gut ich liebe melisse und alles was daraus gemacht wird. danke für das tolle rezept ich gebe oft auch nocht ein paar minzblätter dazu.

Auf Kommentar antworten

sandradeutsch
sandradeutsch

@miksch der Saft ist 2-3 Monate in der verschlossenen Flasche haltbar. Eine geöffnete Flasche sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und innerhalb einer Woche verbraucht werden. Der Melissensaft ist vor allem bei Schlaflosigkeit, Menstruationsbeschwerden oder Magenbeschwerden ein beliebtes Heilmittel. lg Sandra | gutekueche.at

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Das ist der Lieblingssaft meiner Kinder, haben auch immer sehr viel Melisse im Garten und werde es nächstes mal mit Ascobinsäure ausprobieren, da ja Zitronensäure nicht sehr gesund sein soll.

Auf Kommentar antworten

Tvoge
Tvoge

Sehr leckerer Saft. Sehr erfrischend und kühlend.
Werd ich jetzt jedes Jahr machen, nur mit etwas weniger Zucker

Auf Kommentar antworten

Sunny51
Sunny51

Ein Melissensaft schmeckt immer gut.
Vor allem jetzt in der heißen Sommerzeit sehr erfrischend bei den Hundstagen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Bei mir hält der Saft auch viel länger. Die letzte Flasche vom Vorjahr habe ich heuer im April aufgemacht und hat noch sehr gut geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE