Nussbusserln

Die Nussbusserln dürfen zur Adventzeit in keiner Keksdose fehlen. Ein Rezept das köstlich schmeckt.

Nussbusserln Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (182 Stimmen)

Zutaten für 35 Portionen

250 g Nüsse (gemahlen)
1 Tasse Nüsse (halbiert)
5 Stk Eier (Klar)
1 Prise Salz
250 g Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 140° vorheizen.
  2. Das Eiklar mit dem Salz und Zucker steif schlagen.
  3. Nüsse vorsichtig unter die Masse heben. Mit den Löffeln kleine Häufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. Auf die Häufchen eine Nuss geben.
  4. Im Backofen leicht bräunlich backen, ca. 30 Minuten.

Tipps zum Rezept

Sie können auch Haselnüsse verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
87
Fett
5,41 g
Eiweiß
2,05 g
Kohlenhydrate
8,23 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Florentiner

FLORENTINER

Als Weihnachtsbäckerei sind Florentiner stets willkommen. In Schokolade getaucht werden sie zu einem süßen und köstlichen Keks-Rezept.

Burgenländer Kipferl

BURGENLÄNDER KIPFERL

Köstliche Burgenländer Kipferl stammen aus Omas Rezeptbuch und zergehen regelrecht auf der Zunge. Das Rezept für Backfans!

Kokoswürfel

KOKOSWÜRFEL

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

Mandelmakronen

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Keksrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

Linzer Stangerl

LINZER STANGERL

Zu den Keksen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen, gehören die Linzer Stangerl. Das Rezept ist ein wunderbares Spritzgebäck.

Raunigel

RAUNIGEL

Ein typisches Weihnachtsgebäck gelingt mit diesem Rezept für Raunigel. Aus Biskuit und Kokos, immer ein Genuß.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Irene Cara ist tot

am 27.11.2022 06:04 von littlePanda

Schönen ersten Adventsonntag

am 27.11.2022 05:41 von Pesu07