Kokoswürfel

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

Kokoswürfel

Bewertung: Ø 4,2 (640 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Staubzucker
2 Stk Eier
80 g Butter
120 ml Milch
250 g Mehl (glatt)
0.5 Pk Backpulver
50 g Kakao

Zutaten für die Glasur

250 g Kokosfett
180 g Kochschokolade oder fertige Schokoglasur
200 g Staubzucker (gesiebt)
0.25 l Rum
3 EL Kokosflocken (zum Wälzen)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

    Für den Teig:

  1. Zucker und Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Danach die Eier dazugeben.
  2. Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao vermischen und in die Schüssel zum Teig mischen. Milch nach und nach der Masse unterheben.
  3. Teig auf ein tiefes, befettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 170 Grad 20 min. backen.
  4. Auskühlen lassen und den Kuchen in kleine Würfel mit ca. 3x3 cm schneiden.
    Für die Glasur:

  1. Schokolade über heißem Wasser oder in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen.
  2. Kokosfett dazu geben und solange rühren, bis es sich in der Schokolade aufgelöst hat.
  3. Rum und Staubzucker hinzugeben und glatt rühren.
  4. Die Würfel mit einer Gabel in die Schoko-Rum-Glasur gänzlich eintauchen und anschließend sofort in Kokosflocken wälzen.

Tipps zum Rezept

Wenn Kokosflocken mit der Schoko-Rum-Glasur vermischt übrig bleiben, können Sie diese für Rumkugeln weiter verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marzipanquadrate

MARZIPANQUADRATE

Wer Marzipan liebt, wird auch von diesen Marzipanquadraten nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept das für einen wahren Genuß sorgt.

Linzer Spritzgebäck

LINZER SPRITZGEBÄCK

Linzer Spritzgebäck aus feinem Teig schmeckt immer. Die klassischen Weihnachtsplätzchen sind mit diesem Rezept besonders fein.

Weihnachtsstollen

WEIHNACHTSSTOLLEN

Ein Früchtebrot oder Weihnachtsstollen gehört nun mal in die Weihnachtszeit. Das Rezept für einen gelungenen Christstollen.

Butterstangerl

BUTTERSTANGERL

Die tollen Butterstangerl schmecken wie von Ihrer Oma. Versuchen Sie dieses beliebte Rezept.

Bad Ischler Törtchen

BAD ISCHLER TÖRTCHEN

Zu den Keksen mit Schokoglasur und Buttercreme greift jeder gerne. Mit diesem Rezept gelingen die köstlichen Bad Ischler Törtchen sicher.

Nougatstangerl

NOUGATSTANGERL

Dieses Rezept für Nougatstangerl schmeckt einfach herllich. Ein wahrer Gaumengenuß in der Backzeit.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich finde es gar nicht chaotisch. Die Kokosraspel haften doch urch die Schokoglasur super an den Würfeln. Sind sehr schnell gemacht.

Auf Kommentar antworten

Guziwutzi
Guziwutzi

Toll, meines ist ein bisschen anders, aber heuer werde ich dieses versuchen

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Das klingt sehr gut. Aber ergibt das nicht ein ziemliches Schoko-Debakel in der Küche? Ich scheue solche arbeiten immer. Oder gibt es hierzu einen Tipp wie es danach nicht ganz so schlimm aussieht auf der Arbeitsfläche?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

nebenbei die einzelnen verwendeten Küchenutensilien, die nicht mehr verwendet werden schon abwaschen und wegräumen, dann gibts kein Chaos.

Auf Kommentar antworten

Dakahr
Dakahr

Sehr lecker, nur muss man diese Kokoswürfel entweder Luftdicht aufheben oder sehr schnell aufessen, da sie sonst leicht austrocknen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE