Mandelmakronen

Ein tolles Keksrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

Mandelmakronen Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (1.269 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

45 Stk Oblaten
5 Stk Eiklar
220 g Zucker
220 g Mandeln, gemahlen
1 Prise Zimt

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen Backblech

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 C vorheizen. Auf zwei Backblechen die Oblaten verteilen.
  2. Eiklar zu sehr steifem, glänzendem Schnee schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Mandeln und Zimt auf den Eischnee geben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.
  3. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf die Oblaten setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Makronen auf ein Gitter zum Abkühlen setzen.

Nährwert pro Portion

kcal
198
Fett
9,96 g
Eiweiß
4,84 g
Kohlenhydrate
22,27 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

florentiner.jpg

FLORENTINER

Als Weihnachtsbäckerei sind Florentiner stets willkommen. In Schokolade getaucht werden sie zu einem süßen und köstlichen Keks-Rezept.

burgenlaender-kipferl.jpg

BURGENLÄNDER KIPFERL

Köstliche Burgenländer Kipferl stammen aus Omas Rezeptbuch und zergehen regelrecht auf der Zunge. Das Rezept für Backfans!

kokoswuerfel.jpg

KOKOSWÜRFEL

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

linzer-stangerl.jpg

LINZER STANGERL

Zu den Plätzchen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen gehören die Linzer Stangerl.

raunigel.jpg

RAUNIGEL

Ein typisches Weihnachtsgebäck gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Die köstlichen Raunigel schmecken zart und leicht.

rumkugeln-mit-kokosflocken.jpg

RUMKUGELN MIT KOKOSFLOCKEN

Die süßen, exotischen Rumkugeln mit Kokosflocken schmecken zur kalten Jahreszeit einfach herrlich. Ein köstliches Rezept, das sie versuchen müssen.

User Kommentare

Pesu07

Ich mache diese Mandelmakronen sehr oft und verfeinere diese nach Lust und Laune mit Zimt, Vanille, Kardamom oder Orangenzesten.

Auf Kommentar antworten

martha

Bevor ich die Mandeln fein reibe schäle ist sie, in dem ich sie mit kochend heißen Wasser übergieße, denn dann lässt sich die >Haut leicht abziehen.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Lecker ! Die hören sich ja super an! Werde ich gleich morgen ausprobieren! Liebe ja Mandeln und Makronen ! Tolle Kombi! Freu mich schon darauf

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Sind voll super geworden. Haben leider nicht sehr lange gehalten. Waren so schnell aufgegessen. Aber schnell neue gemacht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Sonntag

am 19.09.2021 07:38 von Silviatempelmayr

Vier Volksbegehren starten

am 19.09.2021 07:07 von Pesu07

Hauben Glücksrad

am 18.09.2021 23:58 von DIELiz

Kürbis

am 18.09.2021 22:37 von Zwiebel