Rinderfond

Mit diesem Rinderfond - Rezept können sie viele Saucen verfeinern. Die Zubereitung benötigt etwas Zeit ist, es aber absolut wert.

Rinderfond Foto MaryLou

Bewertung: Ø 4,5 (180 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 kg Rinderknochen (klein gehackt)
2 Stk Zwiebel
1 Stk Karotte
1 Stk Knollensellerie (klein)
1 Stg Lauch
1 Stk Tomate
2 EL Öl
3 Stk Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
2 Zweig Rosmarin
2 Zweig Thymian
1 Stk Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner
200 ml Rotwein
100 ml Portwein (rot)
1 TL Salz

Zeit

210 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Rinderknochen darin auf allen Seiten scharf anbraten.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln, Karotte und Sellerie schälen. Den Lauch zuputzen und gründlich waschen. Die Tomate ebenso waschen. Nun das gesamte Gemüse in nicht zu große Würfel schneiden und zu den Rinderknochen in den Topf geben.
  3. Den Knoblauch schälen, etwas andrücken und gemeinsam mit dem Tomatenmark ebenfalls dazugeben. Alles gut miteinander vermengen und einige Minuten anbraten. Erst dann die Gewürze und die Kräuter hinzugeben. Mit den beiden Weinsorten ablöschen und die Flüssigkeit fast vollständig reduzieren lassen.
  4. Dann 2 Liter kaltes Wasser in den Topf geben und aufkochen lassen. Den Fond bei schwacher Hitze offen 3 bis 4 Stunden köcheln lassen, dabei ab und zu den entstehenden Schaum mit dem Schaumlöffel abschöpfen.
  5. Nach den 3 bis 4 Stunden den Fond durch ein feines Sieb gießen und Salz würzen.

Tipps zum Rezept

Den Fond kann man auch gut einfrieren.

Nährwert pro Portion

kcal
820
Fett
23,83 g
Eiweiß
19,15 g
Kohlenhydrate
71,16 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

fischfond.png

FISCHFOND

Unser Rezept vom Fischfond dienst als Basis für viele Saucen zu Fischgerichten.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

KALBSFOND GRUNDREZEPT

Das Kalbsfond Grundrezept eignet sich für viele Saucen und Suppen. Hier unser Rezept aus Omas Küche.

kalbsfond.jpg

KALBSFOND

Mit diesem Rezept Kalbsfond können sie viele herrliche Saucen zubereiten.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

FISCHFOND GRUNDREZEPT

Weihnachtszeit ist Karpfenzeit. Bereiten sie aus den Gräten das Fischfond Grundrezept. Dieses Rezept passt zu vielen Fischsaucen.

zitronengrasfond.png

ZITRONENGRASFOND

Himmlischer Zitronengrasfond dient als Basis oder zum Verfeinern von Suppen und Saucen. Bei diesem Rezept 4 Stunden Steh- bzw. Ziehzeit einplanen.

User Kommentare

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Enjoy Township Mod APK 2022

am 04.07.2022 09:42 von ferencnfucas

Tigerkaka

am 04.07.2022 08:44 von Maarja

Schönen Wochenbeginn

am 04.07.2022 05:52 von Pesu07