Rotwein Punsch

Ein Rotwein Punsch Rezept selbstgemacht schmeckt und ist mit nur wenigen Zutaten schnell zubereitet.

Rotwein Punsch Foto paulistano / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,7 (350 Stimmen)

Zutaten

1.5 l Rotwein (trocken)
2 Stg Zimt
1 Schuss Rum (braun)
5 Stk Gewürznelken
200 g Kristallzucker (fein)
2 Stk Zitrone (ausperesster Saft)
2 Stk Orange (ausgpresster Saft)
1 Stk Zitrone (bio, in Scheiben)
1 Stk Orange (bio, in Scheiben)

Zubereitung

  1. Die Zitrone und Orange mit heißem Wasser übergießen, trocken tupfen, die Enden wegschneiden. Danach in Scheiben schneiden.
  2. Weitere Zitronen und Orangen auspressen und in einen Topf geben. Rotwein, Zucker, Gewürznelken und Zimtstangen dazugeben. Nun den Rotwein Punsch für ca. 30-40 Minuten bei kleiner Flamme ziehen lassen. (nicht kochen!)
  3. Zum Schluss den Rum zufügen, umrühren und mit Hilfe eines Schöpfers den Punsch sehr heiß in passende Gläser oder Tassen einfüllen. Man kann auch die aufgeschnittenen Zitronen- oder Orangenscheiben mit ins Glas geben.

Tipps zum Rezept

Mit Zitronen- oder Orangenscheiben am Glasrand servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
828
Fett
1,10 g
Eiweiß
0,43 g
Kohlenhydrate
204,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

orangenpunsch.jpg

ORANGENPUNSCH

Ein heißer Orangenpunsch ist in der kalten Jahreszeit immer willkommen. Mit Freunden in freier Natur geniessen.

weisser-gluehwein.jpg

WEISSER GLÜHWEIN

Der weiße Glühwein ist ein klassisches Heißgetränk auf Wintermärkten und wärmt herrlich an kalten Tagen.

beerenpunsch.jpg

BEERENPUNSCH

Süße Beeren schwimmen schaukelnd in Rotwein. Zimtduft vollendet diesen herrlichen Beerenpunsch, der besonders im Winter gut schmeckt.

kinder-punsch.jpg

KINDER PUNSCH

Ein tolles Rezept für einen Punsch, der köstlich süß schmeckt. Der Kinder Punsch wird Ihre Kleinen begeistern.

gluehmost.jpg

GLÜHMOST

Der Glühmost ist die perfekte Alternative zu den üblichen Punsch und Tee Rezepten. Ein alkoholisches Heißgetränk für kalte Tage.

christmas-punsch.jpg

CHRISTMAS-PUNSCH

Der Christmas-Punsch ist ein angenehmes Heißgetränk an kalten Wintertagen und einfach zuzubereiten.

User Kommentare

martha

Die Idee, den Zucker vorher zu karamellisieren finde ich sehr interessant und werde ich gleich mal probieren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich verdünne den Wein eigentlich beim Punsch immer mit Früchtetee. Dann ist er nicht so stark und man kann mehr davon trinken

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Wenn ich den Zucker vorher karamellisiert schmeckt mir der Rotwein Punsch gleich noch einmal so gut.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Ein Rotweinpunsch ist eine köstliche Alternative zu Glühwein oder Feuerzangenbowle. Ich wähle immer einen nicht Barrique ausgebauten Rotwein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ekpathie

am 29.06.2022 11:33 von Billie-Blue

Goldenes Brett vorm Kopf

am 29.06.2022 10:00 von Billie-Blue

Sommermorgenmüdigkeit

am 29.06.2022 08:45 von Maarja

Wasser sparen

am 29.06.2022 08:41 von Maarja

Neue Prämie

am 29.06.2022 06:47 von Paradeis