Selbstgemachte Chips

Beim Fernsehen braucht man Knabbereien aber die müssen nicht zwangsläufig immer ungesund sein - mit diesem Rezept gelingt ein leckerer Knabberspaß.

selbstgemachte-chips.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (1.046 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1000 g Kartoffeln
1 Becher Salz

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst muss man die Kartoffeln gut abwaschen, am Besten unter fließend lauwarmen Wasser. Danach schält man die Kartoffeln.
  2. Jetzt kommt das Kniffelige an der Sache - man muss nun die Kartoffeln in hauchdünne Scheiben schneiden, entweder mit einem Messer oder am Besten mit einem Hobel, wenn man einen zur Hand hat. Doch am besten bekommt man die Chips mit der Brotschneidemaschine hauchdünn geschnitten.
  3. Nun legt man die Kartoffelscheiben auf ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Backblech und würzt sie gut mit Salz.
  4. Für zirka zehn Minuten werden nun die Chips im Backrohr bei ungefähr 200° gebacken bis sie Blasen werfen. Dann gibt man die noch heißen Chips noch einmal in eine Schüssel mit Salz und schwenkt sie darin. Noch auskühlen lassen und schon sind die selbstgemachten Chips fertig.

Tipps zum Rezept

Wenn man Paprika, Chili, ... Chips möchte, mischt man das einfach am Schluss in der Schüssel mit dem Salz hinzu.

Nährwert pro Portion

kcal
142
Fett
0,20 g
Eiweiß
3,60 g
Kohlenhydrate
33,80 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Eier

GEFÜLLTE EIER

Für jede Party geeignet, aber auch als Vorspeise oder Snack zwischendurch. Gefüllte Eier sind schnell gemacht und ist ein tolles Geheim Rezept.

russische-eier-nach-omas-rezept.jpg

RUSSISCHE EIER NACH OMAS REZEPT

Russische Eier nach Omas Rezept ist ein raffiniertes Rezept für köstliches Fingerfood, lässt sich gut für Partybuffets vorbereiten.

baguette-mit-frischkaese-ueberbacken.jpg

BAGUETTE MIT FRISCHKÄSE ÜBERBACKEN

Eine herrlich leichtes Finger Food Rezept sind diese Baguettes mit Frischkäse überbacken - ideal für den kleinen Hunger zwischendurch.

belegte-broetchen.jpg

BELEGTE BRÖTCHEN

Für jede Feier oder Party ein Hit, sind belegte Brötchen. Mit wenig Zutaten und wenig Aufwand ist dieses Rezept immer Top.

chili-cheese-nuggets.png

CHILI CHEESE NUGGETS

Ein wunderbarer Snack für jede Party. Das Rezept für die Chili Cheese Nuggets ist das Highlight für Ihre Besucher.

russische-eier.jpg

RUSSISCHE EIER

Bei russische Eier wird der Dotter zu einer wunderbaren Creme verarbeitet. Anschließend werden bei diesem Rezept die Eihälften damit gefüllt.

User Kommentare

Zwiebel

Ich mache oft selbstgemachte Chips im Backofen. Ich schneide sie nicht per Hand in dünne Scheiben, sondern verwende dazu den Mixer-Aufsatz von der Kenwood-Küchenmaschine. Die Chicps werden immer köstlich. Als Gewürz verwende ich gerne Liebstöckel und/oder Oregano.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Bei unseren eigenen oder auch gekauften Bio-Erdäpfeln verwende ich die ganzen Knollen, lasse also die Schale dran.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Hauchdünne Erdäpfelscheiben bekommt man bei der Verwendung eines Trüffelhobels. Sofern man einen hat. Mit dem Messer wird es schwierig.

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Früher haben wir uns öfter Chos selber gemacht, allerdings ein wenig dicker geschnitten als man es von den Gekauften gewöhnt ist. Mit einer Maschine ist es sicher einfacher, wenn man hauchdünne Chips haben möchte.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Wenn man die Chips so gleichmäßig dünn hinbekommen will, muss man glaube ich wirklich die Erdäpfel hobeln

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Patientenmilliarde

am 03.07.2022 06:17 von littlePanda

Frauen-Fußball EM 2022

am 03.07.2022 05:57 von Pesu07

Das Alter

am 03.07.2022 05:43 von Pesu07