Belegte Brötchen

Für jede Feier oder Party ein Hit, sind belegte Brötchen. Mit wenig Zutaten und wenig Aufwand ist dieses Rezept immer Top.


Bewertung: Ø 4,1 (2.260 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

10 Schb Weißbrot
2 Stk Tomaten
100 g Butter zum Bestreichen
1 Stk Paprika
100 g Schinkenwurst
100 g Käse
2 Stk Eier

Zutaten zum Garnieren

1 EL Mayonnaise und Senf

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen.
  2. Eier kochen und schälen. In dünne Streifen oder Spalten schneiden. Tomaten in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden.
  3. Nun mit Wurst und Käse belegen. Dann die Eier, Tomaten und Paprika drauf legen.
  4. Mit Senf und Mayonnaise garnieren.

Tipps zum Rezept

Für Belegte Brötchen können noch mehr beliebige Zutaten wie Gurken, Oliven, Lauch etc. hinzugefüg werden.

Nährwert pro Portion

kcal
232
Fett
11,84 g
Eiweiß
10,14 g
Kohlenhydrate
21,06 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gefuellte-eier.jpg

GEFÜLLTE EIER

Für jede Party geeignet, aber auch als Vorspeise oder Snack zwischendurch. Gefüllte Eier sind schnell gemacht und ist ein tolles Geheim Rezept.

russische-eier-nach-omas-rezept.jpg

RUSSISCHE EIER NACH OMAS REZEPT

Russische Eier nach Omas Rezept ist ein raffiniertes Rezept für köstliches Fingerfood, lässt sich gut für Partybuffets vorbereiten.

baguette-mit-frischkaese-ueberbacken.jpg

BAGUETTE MIT FRISCHKÄSE ÜBERBACKEN

Eine herrlich leichtes Finger Food Rezept sind diese Baguettes mit Frischkäse überbacken - ideal für den kleinen Hunger zwischendurch.

chili-cheese-nuggets.png

CHILI CHEESE NUGGETS

Ein wunderbarer Snack für jede Party. Das Rezept für die Chili Cheese Nuggets ist das Highlight für Ihre Besucher.

selbstgemachte-chips.jpg

SELBSTGEMACHTE CHIPS

Beim Fernsehen braucht man Knabbereien aber die müssen nicht zwangsläufig immer ungesund sein - mit diesem Rezept gelingt ein leckerer Knabberspaß.

russische-eier.jpg

RUSSISCHE EIER

Bei russische Eier wird der Dotter zu einer wunderbaren Creme verarbeitet. Anschließend werden bei diesem Rezept die Eihälften damit gefüllt.

User Kommentare

Erbse

Senf würde zum garnieren auch passen oder frisches Gemüse wie Paprika oder Tomaten bzw Essiggurkerl

Auf Kommentar antworten

martha

Bei belegten Brötchen nehme ich gerne etwas von den grünen, gelben und roten Paprika. Macht sich farblich gut auf den Brötchen.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Belegte Brötchen mache ich immer gerne - sie sind sehr schnell vorbereitet und kommen immer gut an..

Auf Kommentar antworten

Pannonische

Die Brötchen auf dem Foto schauen aber sehr chaotisch aus, die könnte man liebevoller belegen. Mache gerne Brötchen wenn Gäste kommen, wobei ich auch oft überbackene Brötchen mache.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Belegte Brötchen mache ich gerne wenn Gäste kommen. Man kann sie gut schon vor dem Besuch zubereiten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: Klimagerät Midea

am 27.09.2021 23:51 von DIELiz

91 jährige Pensionistin

am 27.09.2021 23:16 von Lara1

Brexit-News

am 27.09.2021 21:00 von Maarja