Gefüllte Eier

Erstellt von

Für jede Party geeignet, aber auch als Vorspeise oder Snack zwischendurch. Gefüllte Eier sind schnell gemacht und ist ein tolles Geheim Rezept.

Gefüllte Eier

Bewertung: Ø 4,2 (1108 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
6 Stk Eier
2 EL Senf
3 EL Sauerrahm
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Zucker
3 EL Frischkäse (z.b. Philadelphia)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fingerfood Rezepte

Zeit

28 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
8 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Eier hart kochen (ca. 8-10 Minuten), herausnehmen und sofort mit kaltem Wasser abschrecken (pellen).
  2. Die ausgekühlten Eier schälen und der Länge nach halbieren. Mit einem Löffel den Dotter vorsichtig herausheben und diesen mit einer Gabel in einem Teller oder Schüssel zerdrücken.
  3. Die Dottermasse mit Sauerrahm, Senf, Frischkäse in der Schüssel gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker gut würzen.
  4. Die fertige Creme in einen Spritzsack mit grober Tülle geben und die leeren Eihälften damit füllen. Mit Petersilie garnieren.
  5. Zusätzlich kann jede Eihälfte auch noch mit kleingeschnittenen Schinkenstreifen und/oder auch klein geschnittene Anchovisfilets (oder auch Kaviar) und Dill garniert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

VIP-Club-Sandwich

VIP-CLUB-SANDWICH

Ein gesundes VIP-Club-Sandwich aus getoastetem Brot, Mayonnaise, Huhn, Tomaten, Gurken und knusprigem Speck. Das perfekte Snack Rezept!

Schinken-Käsetörtchen

SCHINKEN-KÄSETÖRTCHEN

Ideal für jede Party als Fingerfood, oder auch als Vorspeise, das Rezept für die Schinken-Käsetörtchen begeistert auf jeden Fall.

Tapenade

TAPENADE

Bei Tapenade handelt es sich um eine Olivenpaste, die aus dem südfranzösischen Raum stammt.

Selbstgemachte Chips

SELBSTGEMACHTE CHIPS

Beim Fernsehen braucht man Knabbereien aber die müssen nicht zwangsläufig immer ungesund sein - mit diesem Rezept gelingt ein leckerer Knabberspaß.

User Kommentare

ew-ald
ew-ald

Gefüllte Eier mit Frischkäse habe ich noch nie gemacht,klingt aber sehr interessant und schmeckt sicher ausgezeichnet.

Auf Kommentar antworten

Sommerfrisch
Sommerfrisch

Eine sehr gute Idee für einen Brunch.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Kann ich mir auch gut zum Frühstück vorstellen, sieht lecker aus

Auf Kommentar antworten

irmgard.walter
irmgard.walter

Finde ich sehr lecker. Kann man auch mit Kaviar füllen.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Wir machen die ganz selten, aber auf jeden Fall zu Weihnachten, beim großen Buffet! Da dürfen sie nicht fehlen.

Auf Kommentar antworten

Erbse
Erbse

Frischer Schnittlauch darf auch nicht fehlen , das gibt dem ganzen erst den richtigen Pfiff finde ich

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

ich kenn das mit frischkäse auch nicht, bei uns wird butter verwendet, oder auch mal mascarpone, falls es ein resterl gibt.

Auf Kommentar antworten

Sunny51
Sunny51

Gefüllte Eier gibt es bei uns nur zu Weihnachten und zu Ostern.
Da freut sich dann schon jeder riesig darauf.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Eine gute Idee, mit Kaviar zu füllen. irmgard.walter. Ich habe es noch nie so probiert. Meistens gibt man den ja nur so obendrauf. Ich werde ihn jetzt in die Masse mischen. Danke

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Das klingt sehr lecker! Ich muss es zu Ostern probieren - eine Abwechslung zu den Russischen Eiern. Ich bin sicher, meiner Familie schmecken sie.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE