Sesamkartoffeln

Als Beilage oder als Snack für zwischendurch ist das Rezept Sesamkartoffeln einfach wunderbar. Besonders beliebt auch in der Grillsaison.

sesamkartoffeln.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

50 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Das Backblech einölen und die Kartoffelscheiben darauflegen und salzen.
  3. Die Kartoffeln in den heißen Backofen geben und 20 min. backen lassen. Nach den 20 min mit Sesam bestreuen und die Sesamkartoffeln nochmals 20 min. backen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
188
Fett
5,38 g
Eiweiß
3,64 g
Kohlenhydrate
33,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kartoffelpuffer.jpg

KARTOFFELPUFFER

Kartoffelpuffer sind eine köstliche und einfache Sache und passen eigentlich fast immer.

Salzkartoffeln

SALZKARTOFFELN

Die beliebte Beilage zu Fleisch & Co. sind köstliche Salzkartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln vorher geschält und dann gekocht.

schweizer-roesti.png

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

bratkartoffeln-aus-dem-backofen.jpg

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

kartoffel-kroketten.jpg

KARTOFFEL-KROKETTEN

Kartoffel-Kroketten passen sehr gut zu klassischen Hauptspeisen oder zu gegrilltem Fleisch.

folienkartoffel.jpg

FOLIENKARTOFFEL

Die Folienkartoffeln, am besten mit Tzatziki serviert, sind ein beliebtes Weihnachtsmarkt-Essen. Das Rezept für zu Hause ist einfach und lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

impfen aus beruflichen Gründen

am 16.09.2021 17:34 von alpenkoch

1975 - 1978

am 16.09.2021 17:15 von Lara1

Backofen, Backofenbleche

am 16.09.2021 15:49 von alpenkoch