Salzkartoffeln

Die beliebte Beilage zu Fleisch & Co. sind köstliche Salzkartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln vorher geschält und dann gekocht.


Bewertung: Ø 4,8 (8.783 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zeit

35 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Einen großen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit die die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln bzw. würfeln. Auch die Augen und dunkle Stellen aus den Kartoffeln herausschneiden.
  3. Anschließend die Kartoffeln in das Salzwasser geben (sie sollten vom Wasser komplett bedeckt sein) und bei mittlerer Hitze für ca. 15-20 Min. weich kochen.
  4. Nach dem Kochen den Topf abseihen, ausdampfen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Nach ca. 10 Minuten (je nach Größe) ein Kartoffelstück herausheben und probieren ob die Kartoffeln vielleicht schon bissfest sind. Oder man macht die Garprobe indem man mit einem Messer in die Kartoffel sticht. Gar ist sie, wenn die Kartoffel butterweich wieder vom Messer rutscht.

Die Kartoffeln können zusätzlich mit gewaschener und fein gehackter Petersilie bestreut, serviert werden.

Als Beilage kann man rund 250 Gramm Kartoffeln pro Person bzw. Portion rechnen.

Nährwert pro Portion

kcal
178
Fett
0,25 g
Eiweiß
4,50 g
Kohlenhydrate
42,25 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelpuffer

KARTOFFELPUFFER

Kartoffelpuffer sind eine köstliche und einfache Sache und passen eigentlich fast immer.

schweizer-roesti.png

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

bratkartoffeln-aus-dem-backofen.jpg

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

kartoffel-kroketten.jpg

KARTOFFEL-KROKETTEN

Kartoffel-Kroketten passen sehr gut zu klassischen Hauptspeisen oder zu gegrilltem Fleisch.

folienkartoffel.jpg

FOLIENKARTOFFEL

Die Folienkartoffeln, am besten mit Tzatziki serviert, sind ein beliebtes Weihnachtsmarkt-Essen. Das Rezept für zu Hause ist einfach und lecker.

kartoffellaibchen.jpg

KARTOFFELLAIBCHEN

Die tollen Kartoffellaibchen sind ein sehr beliebtes Gericht. Dieses Rezept ist einfach köstlich und sehr leicht zu bereiten.

User Kommentare

snakeeleven

Reine Salzkartoffel mache ich nie, ich gebe immer etwas ganzen Kümmel dazu. Natürlich werden sie ohne Schale gekocht.

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich mache oft Salzkartoffel, nur koche ich sie nie im Wasser, sondern immer nur über Dampf, da bleiben die Inhaltsstoffe besser erhalten.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Beim Servieren der Salzkartoffeln streue ich immer viel kleingehackte Petersilie darüber. Und je nach Gericht schmeckt auch eine geschmolzene Butter dazu.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Leider stimmt das Foto nicht mit dem Rezept überein, aber man weiß ja wie geschälte Kartoffel aussehen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Bild wurde geändert, danke.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Korsage

am 26.05.2022 06:12 von Pesu07

Blumen und ihre symbol. Bedeutung

am 25.05.2022 22:24 von Pesu07