Soja-Nuss-Pudding

Ein einfaches veganes Dessert-Rezept für Soja-Nuss-Pudding mit feinem Nussaroma und knusprigen Keksen.

Soja-Nuss-Pudding

Bewertung: Ø 4,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 ml Soja-Haselnuss-Drink
100 g Zucker
1 Pk Vanillepuddingpulver
100 g Kekse (knusprig)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Soja Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Der Soja-Haselnuss-Drink wird in einem Topf mit dem Zucker zum kochen gebracht. Dort heraus ca. 5 Esslöffel in eine Schüssel geben und darin das Puddingpulver anrühren.
  2. Nach einmaligem Aufkochen wird das angerührte Puddingpulver mit einem Schneebesen in die kochende Flüssigkeit eingerührt.
  3. Bei reduzierter Hitze noch etwa 5 Minuten unter wiederholtem Rühren köcheln lassen.
  4. Inzwischen die Kekse in kleine Stückchen brechen und in Dessertschalen oder -gläser füllen. Über die 1 bis 2 Zentimeter dicke Schicht aus Keksen wird nun die Puddingmasse gefüllt und kalt gestellt.
  5. Vor dem Servieren mit Keksen oder geriebenen Haselnüssen bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sojalaibchen

SOJALAIBCHEN

Fleischlos und gesund kochen ist ganz einfach, wie mit diesem Rezept von den Sojalaibchen.

Spinat Sojalaibchen

SPINAT SOJALAIBCHEN

Gesund und köstlich sind die Spinat Sojalaibchen. Ein tolles Rezept aus der vegetarischen Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE