Gebratene Sojalaibchen

Lecker und unkompliziert sind die gebratenen Sojalaibchen. Ein Rezept für Vegetarier und Anhänger der gesunden Ernährung.

Gebratene Sojalaibchen

Bewertung: Ø 4,3 (88 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Sojagranulat
220 ml Suppe
2 Stk Eier
20 g Mehl
50 g Brösel
1 Prise Salz und Pfeffer
5 EL Öl
0.5 Pk Kräuter (TK)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Soja Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die gebratenen Sojalaibchen das Sojagranulat mit der Suppe verrühren und 15 Minuten quellen lassen.
  2. Anschließend alle restlichen Zutaten mit der Sojamasse vermengen, abschmecken und Laibchen formen.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Laibchen beidseitig goldbraun braten.

Tipps zum Rezept

Sie können die Laibchen auf frischem Salat oder gedünstetem Gemüse servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sojalaibchen

SOJALAIBCHEN

Fleischlos und gesund kochen ist ganz einfach, wie mit diesem Rezept von den Sojalaibchen.

Soja-Nuss-Pudding

SOJA-NUSS-PUDDING

Ein einfaches veganes Dessert-Rezept für Soja-Nuss-Pudding mit feinem Nussaroma und knusprigen Keksen.

User Kommentare

Pesu07
Pesu07

Ich habe diese Laibchen auch mit Sojaschnetzel probiert. Mit Sojagranulat schmeckte es uns besser. Dazu gehört für mich auch ein Joghurt-Kräuter Dip.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE