Spaghetti alla Carbonara

Köstliche Spaghetti alla Carbonara schmecken und machen satt. Hier das Rezept zum einfachen Nacchkochen.

Spaghetti alla Carbonara

Bewertung: Ø 4,0 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Barilla Spaghetti no.5
150 g Schinkenspeck (geräuchert)
50 g Pecorino Romano
40 g Parmigiano Reggiano
4 Stk Eigelb
1 Prise Pfeffer (schwarz)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Barilla

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden. Die Eigelbe in einer Schüssel schlagen und den geriebenen Käse hinzugeben. Den geschnittenen Schinken in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Hitze anbraten, damit das Fett schmilzt. Beiseite stellen.
  2. Die Barilla Spaghetti no.5 in reichlich kochendem Wasser kochen. Vor dem Abgießen eine Kelle voll Nudelwasser beiseite nehmen, um die Pasta und die Sauce besser schwenken und umrühren zu können.
  3. Al dente kochen, abgießen und in der Pfanne mit dem Schinkenspeck schwenken. Von der Herdplatte nehmen und das geschlagene Eigelb hinzugeben.
  4. Nicht zu lange kochen lassen, das Eigelb langsam gerinnen lassen und bei Bedarf etwas Nudelwasser hinzugeben. Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE