Suppenwürze Liebstöckelsalz

Erstellt von

Getrocknete Suppenwürze Liebstöckelsalz ist ein Gewürz das vielseitig einsetzbar ist. Unser Rezept zum Würzen.

Suppenwürze Liebstöckelsalz

Bewertung: Ø 3,7 (84 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

1 Bund Liebstöckel (auch als Maggikraut bekannt
2 EL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Omas Küche

Zeit

135 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Liebstöckel waschen, trockentupfen. Die Blättchen abzupfen und mit dem Salz im Blitzhacker zerkleinern.
  2. Auf ein Backblech (evt. mit Backpapier ausgelegt) streuen und bei maximal 50° ca. 2 Stunden trocknen lassen.
  3. Nach dem Abkühlen kann man das Krätutersalz mit den Händen noch etwas feiner reiben.

Tipps zum Rezept

Liebstöcklsalz eignet sich hervorragend zum Würzen von Gemüsegerichten und Suppen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bayrische Krautwickerl

BAYRISCHE KRAUTWICKERL

Bayrische Krautwickerl sind ein altes Rezept mit Faschiertem und Kohl. Schmackhaft und gut sättigend ist dieses Rezept.

Holundersaft

HOLUNDERSAFT

Der Holunder ist reich an Vitamin C. Für dieses Rezept vom Holundersaft nur Beeren mit tiefschwarzer Farbe verwenden.

Bröselnudeln

BRÖSELNUDELN

Das Rezept Bröselnudeln wird aus einem Kartoffelteig zubereitet. Gelingen immer und schmecken Kids genau so wie Erwachsene.

Grammelpogatscherln

GRAMMELPOGATSCHERLN

Dieses Kleingebäck aus Germteig ist wunderbar als Snack oder Beilage zu vielen Gerichten. Das Rezept für die Grammelpogatscherln müssen Sie probieren.

Arme Ritter

ARME RITTER

Klassisch, einfach, gut - Arme Ritter ist ein beliebtes Rezept aus der Österreichischen Küche.

Essigwurst

ESSIGWURST

Ein leichtes und sommerliches Gericht ist eine Essigwurst, die ganz nach belieben zusammen gestellt werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE