Bröselnudeln

Das Rezept Bröselnudeln wird aus einem Kartoffelteig zubereitet. Gelingen immer und schmecken Kids genau so wie Erwachsene.

broeselnudeln.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (758 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Butter
1 TL Backpulver
1 EL Butter (für die Pfanne)
1 Stk Ei
500 g Kartoffeln
80 g Brösel
1 Prise Salz
160 g Mehl (glatt)

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für Bröselnudeln die Kartoffeln schälen, würfelig schneiden und in kochendes Salzwasser geben - die Kartoffelstücke darin bißfest kochen und durch ein Sieb abseihen. Anschließend mit einem Kartoffelstampfer die gekochten Kartoffeln zerstampfen.
  2. Einen Teig aus Mehl, Eier, Butter, Salz und den zerstampften Kartoffeln kneten und daraus beliebige Nudeln oder Nocken formen.
  3. Noch einmal Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die geformten Nudeln darin 7-10 Min. kochen - bis diese an der Oberfläche schwimmen.
  4. In einer Pfanne Butter zerlassen, Brösel und Zucker zufügen, umrühren und die abgeseihten Kartoffelnudeln darin wälzen.

Tipps zum Rezept

Mit beliebigen Kompott servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

arme-ritter.jpg

ARME RITTER

Klassisch, einfach, gut - Arme Ritter ist ein beliebtes Rezept aus der Österreichischen Küche.

buchteln-mit-vanillesauce.jpg

BUCHTELN MIT VANILLESAUCE

Wunderbare Buchteln mit Vanillesauce aus Omas Küche werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept für süße Momente.

kraeutersalz-selbst-gemacht.jpg

KRÄUTERSALZ SELBSTGEMACHT

Tolles Kräutersalz selbstgemacht eignet sich hervorragend zum Würzen von einzelnen Speisen. Das Rezept verleiht den Speisen eine schmackhafte Note.

hendl-einmachsuppe-mit-broeselknoedeln.jpg

HENDL-EINMACHSUPPE MIT BRÖSELKNÖDELN

Die Hendl-Einmachsuppe mit Bröselknödeln schmeckt sehr gut. Dieses Rezept verrät das ganze Geheimnis.

powidltascherl.jpg

POWIDLTASCHERL - POWIDLTASCHEN

Dieses Rezept für Powidltascherl hat schon bei so manchen Kindheitserinnerungen wachgerufen.

omas-speckpfannkuchen.jpg

OMAS SPECKPFANNKUCHEN

Nach einer langen Nacht oder als schneller Snack - Omas Speckpfannkuchen schmeckt einzigartig. Hier dazu das Rezept.

User Kommentare

Pesu07

So ein ähnliches Rezept kenne ich. Ich wälze einen Teil der Nudeln in Bröseln, den anderen entweder in Nüsse oder in Mohn.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Dieses Rezept habe ich auch noch nie gelesen. Das muss ich gleich mal ausprobieren. Da mach ich mal die halbe Menge.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Bröselnudeln aus Kartoffelteig habe ich noch nie gegessen, mache sie immer aus Bandnudeln, gute Idee.

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Bröselnudeln sind wirklcih eine gute Süßspeise, gerne mit Kompott. Warum stecht bei den Zutaten Backpulver dabei?

Auf Kommentar antworten

Limone

Das ist das gleiche als wenn man Mohnnudeln macht. Mit den Bröseln habe ich es noch nie gemacht. Ich mache auch öfters Mandelnudeln.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair