Tannenbäumchen weiß

Ein weißes Tannenbäumchen verzückt an Weihnachten bestimmt. Das liebliche Rezept für Ihre Weihnachtsbäckerei.

tannenbaeumchen-weiss.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (39 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

1 Prise Salz
2 Stk Eiweiß
100 g Feinkristallzucker
1 Pk Zuckerperlen
1 Msp Weinsteinpulver

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Spritzbeutel

Zeit

40 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. In einer Schüssel den Zucker mit dem Weinsteinpulver vermengen. Eiweiß und Salz zu steifem Schnee schlagen. Danach wird der Zucker langsam hinzugefügt. (So lange schlagen bis der Eischnee glänzt.)
  2. Den Backofen auf 100°C vorheitzen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  3. Eischnee in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und nebeneinander auf das Backpapoer große Tuff`s setzen. Danach kommt ein zweiter Tuff oben drauf und noch ein weiterer kleinerer Tuff.
  4. Die Bäumchen bei leicht geöffneter Backofentüre am Besten über Nacht trocknen lassen. Sobald sich die Bäumchen vom Backpapier entfernen lassen, sind sie fertig.

Tipps zum Rezept

Auch ein Tannenbäumchen in grün ist eine süße Variante.

Nährwert pro Portion

kcal
21
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,11 g
Kohlenhydrate
5,00 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

florentiner.jpg

FLORENTINER

Als Weihnachtsbäckerei sind Florentiner stets willkommen. In Schokolade getaucht werden sie zu einem süßen und köstlichen Keks-Rezept.

burgenlaender-kipferl.jpg

BURGENLÄNDER KIPFERL

Köstliche Burgenländer Kipferl stammen aus Omas Rezeptbuch und zergehen regelrecht auf der Zunge. Das Rezept für Backfans!

kokoswuerfel.jpg

KOKOSWÜRFEL

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

mandelmakronen.jpg

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Keksrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

linzer-stangerl.jpg

LINZER STANGERL

Zu den Plätzchen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen gehören die Linzer Stangerl.

raunigel.jpg

RAUNIGEL

Ein typisches Weihnachtsgebäck gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Die köstlichen Raunigel schmecken zart und leicht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111