Tiramisuschnitte

Diese Tiramisuschnitte können sie schon am Vortag für ihren Besuch zubereiten. Ein sehr köstliches Rezept für alle süßen Schleckermauler.

Tiramisuschnitte

Bewertung: Ø 4,4 (61 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

4 Stk Eigelb
3 EL Zucker
500 g Mascarpone
0.25 l Kaffee
1 Schuss Cognac
300 g Biskotten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Tiramisu Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Tiramisuschnitte das Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen und vorsichtig Mascarpone unterheben.
  2. In einer Schüssel den Kaffee mit dem Cognac vermengen und die Hälfte der Biskotten darin eintauchen. Nun mit den Biskotten eine rechteckige Kuchenform damit auslegen.
  3. Die Hälfte der Mascarponecreme auf die Biskotten streichen. Die restlichen Biskotten ebenfalls kurz in der Kaffeemischung eintauchen und eine zweite Schicht Biskotten auf die Mascarponecreme legen. Die restliche Creme darauffüllen.
  4. Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren noch dick mit Kakao bestreuen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tiramisu Klassik

TIRAMISU KLASSIK

Mit diesem Grundrezept für das Tiramisu Klassik sind Ihnen lobende Worte Ihrer Gäste sicher.

Tiramisu ohne Ei

TIRAMISU OHNE EI

Das Tiramisu ohne Ei schmeckt sehr köstlich und kann sehr gut im Voraus zubereitet werden. Ein Rezept für alle Schleckermauler.

Erdbeer Tiramisu

ERDBEER TIRAMISU

Ein Erdbeer-Tiramisu ist ein fruchtig-köstliches Dessert, dass Sie unbedingt probieren sollten.

Italienisches Tiramisu

ITALIENISCHES TIRAMISU

Wir alle lieben italienisches Tiramisu. Köstlich im Geschmack und zum Verzehr einfach himmlisch. Ein Rezept für absoluten Genuß.

Tiramisu ohne Ei

TIRAMISU OHNE EI

Ein Tiramisu ohne Ei ist leichter und bekömmlicher, als die klassische Variante.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE