Erdbeer Tiramisu

Dieses Erdbeer Tiramisu wird Sie aufgrund seiner Fruchtigkeit und seines einfachen Rezeptes begeistern.


Bewertung: Ø 4,4 (6.767 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 kg Erdbeeren
750 g Mascarpone
500 g Magertopfen
2 EL Zitronensaft
120 g Staubzucker
40 Stk Biskotten

Zeit

400 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 360 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Erdbeer Tiramisu die Erdbeeren mit dem Zitronensaft und dem Staubzucker pürieren.
  2. Danach Mascarpone und Topfen mit 2/3 der Erdbeermasse verrühren.
  3. Anschließend zuerst Biskotten in eine Form schlichten, dann etwas von der Mascarpone-Erdbeermasse darauf verteilen. Wieder eine Schicht Biskotten darüberlegen und so weiter. Mit der Erdbeermasse enden und die restlichen pürierten Erdbeeren am Schluss draufgeben.
  4. In den Kühlschrank stellen und mindestens 6 Stunden durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn keine Kinder mitessen, können die Biskotten zuvor kurz mit einer Orangensaft-Amaretto-Mischung oder Orangensaft-Orangenlikör-Mischung getränkt werden.

Zum Servieren mit Minze und Erdbeerstückchen dekorieren.

Schokofans können zusätzlich Schokosplitter obendrauf streuen.

Das Tiramisu kann auch gut am Vortag vorbereitet werden. Je länger es durchzieht, um so besser!

Nährwert pro Portion

kcal
528
Fett
35,77 g
Eiweiß
13,07 g
Kohlenhydrate
41,69 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

klassisches-tiramisu.jpg

KLASSISCHES TIRAMISU

Mit diesem Rezept können Sie das beliebte italienische Dessert Tiramisu zubereiten.

tiramisu-ohne-ei.jpg

TIRAMISU OHNE EI

Das Tiramisu ohne Ei schmeckt sehr köstlich und kann sehr gut im Voraus zubereitet werden. Ein Rezept für alle Schleckermäuler.

Tiramisu

TIRAMISU

Ein Rezept für Feinschmecker - dieses köstliche Tiramisu wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

tiramisu-ohne-ei.jpg

TIRAMISU OHNE EI

Dieses köstliche italienische Rezept ergibt ein wunderbares Tiramisu, das ganz ohne Ei auskommt.

tiramisu-mit-qimiq.jpg

TIRAMISU MIT QIMIQ

Das Rezept für das Tiramisu mit QimiQ liefert eine etwas leichtere, köstliche Variante des italienischen Tiramisu.

himbeer-tiramisu-im-glas.jpg

HIMBEER TIRAMISU IM GLAS

Ein tolles Rezept für ein Party ist dieses Himbeer Tiramisu im Glas. Das Rezept kann man schon am Vortag zubereiten.

User Kommentare

Sonnenschein91

Ein wirklich tolles Rezept!
Allerdings kann man den Staubzucker ruhig weglassen (oder weniger nehmen), wenn es frische Erdbeeren sind. Da reicht die natürliche Süße vollkommen aus.
Dafür habe ich den Saft einer Zitrone mit etwas Wasser vermengt und die Biskotten kurz eingetaucht, so sind sie später etwas weicher und geben dem Ganzen noch eine bessere Note.

Auf Kommentar antworten

cp611

Der Tipp mit dem Zitronensaft ist echt super. Ich hab bei der Creme nicht so viel Mascarpone genommen, dieses durch Ceme Fraiche ersetzt.

Auf Kommentar antworten

Teddypetzi

ich habe das Rezept erst letztens probiert, dank der unteren Komentare habe ich den Zucker um 2/3 reduziert, und das war auch gut so, somit hat das Tiramisu einen jeden gut geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich nehme auch 250 Gramm Mascarpone weniger und gebe dafür einen Schlagobers dazu. Das macht die Creme etwas weicher.

Auf Kommentar antworten

puersti

Das ist eine gute Idee, der Schlagobers ist mit auch abgegangen. Die Zuckermenge würde ich auch ordentlich reduzieren.

Auf Kommentar antworten

Anna-111

Schaut super aus, probier ich auch!

Auf Kommentar antworten

Vroni

Super schnell gemacht, Zucker könnte man reduzieren, gut kühlen, leicht gemacht , kann auch mit anderen Früchten gemacht werden

Auf Kommentar antworten

morli77

Frische Alternative für den Sommer. Manche mögen ja den Kaffegeschmack beim herkömmlichen Tiramisu nicht so, für die ist das Erdbeertiramisu eine tolle Idee.

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Mit dem Probieren dieses Rezept werde ich noch warten, bis es dann heimische Erdbeeren gibt bzw. Mit unserem Walderdbeeren es zubereiten.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das werde ich gleich ausprobieren. Ist echt eine leckere idee ein Tiramisu mit ganz frischen Erdbeeren.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ich freue mich schon auf die heimischen Erdbeeren, dann wird dieses köstliche Tiramisu ausprobiert - ich werde aber sicher einen Teil der Mascarpone mit Joghurt ersetzen.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Das sieht ja mal sehr lecker aus. Wird abgespeichert und ausprobiert. Allerdings möchte ich noch auf einheimische Erdbeeren warten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Biografen

am 16.05.2022 22:18 von Silviatempelmayr

Kommt Fiakerverbot?

am 16.05.2022 18:12 von Pesu07

Klara Höfels verstorben

am 16.05.2022 15:03 von Limone