Überbackene Brombeer-Torte

Überbackene Brombeer-Torte ist ein einfaches Rezept für eine raffinierte Torte, das Gericht wird mit einer Haube aus Eischnee überbacken.

Überbackene Brombeer-Torte

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Eier
500 g Brombeeren
270 g Mehl, glatt
120 g Butter
100 g Zucker
100 g Staubzucker
100 g Brombeermarmelade
0.5 Pk Backpulver
3.5 EL Milch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brombeeren Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr auf 170 ℃ vorheizen, Tortenform (∅ 26 cm) befetten und bemehlen. Mehl mit Backpulver vermengen, Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Butter mit Zucker und 3 Eidottern sehr schaumig rühren, dann Mehl abwechselnd mit der Milch einmengen. Masse gleichmäßig in der Tortenform verteilen und ca. 25 Minuten backen; Torte auskühlen lassen.
  3. Nun die Torte mit Marmelade bestreichen und dicht mit Brombeeren belegen. Aus Eiklar und Staubzucker festen Schnee schlagen (Staubzucker löffelweise einrühren) und Torte damit überdecken.
  4. Abschließend die Brombeertorte mit Staubzucker bestreuen und kurz ins heiße Rohr stellen, bis der Schnee goldgelbe Farbe hat.

Tipps zum Rezept

Die Torte mit einem nassen Messer aufschneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfacher Brombeer-Snack

EINFACHER BROMBEER-SNACK

Einfacher Brombeer-Snack ist im Handumdrehen zubereitet, Koks-Zwieback verfeinert das Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE