Vegane Schokotörtchen mit flüssigem Kern und Erdnusssoße

In diesem Rezept vereinen sich süße Schokolade und salzige Erdnüsse zu köstlichen veganen Schokotörtchen mit flüssigem Kern.

Vegane Schokotörtchen mit flüssigem Kern und Erdnusssoße Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (246 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

60 g dunkle Schokolade
70 g Erdnüsse
280 g Mehl
20 g Speisestärke
30 g Kakaopulver
1 Pk Backpulver
125 g Margarine
400 ml Sojamilch

Zutaten Soße

250 ml Sojamilch
20 g Staubzucker
3 EL Erdnussbutter

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

55 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Schneiden oder brechen Sie die Schokolade in kleine Stückchen. Um das Salz von den Erdnüssen zu lösen, waschen Sie diese unter kaltem Wasser, wischen Sie sie trocken und schneiden sie in grobe Stücke.
  2. Sieben Sie Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver in eine Schüssel. Dann fügen Sie die Margarine hinzu und nehmen einen Mixer zur Hand. Mit den Knethaken gelingt es am einfachsten, eine schaumige Masse zu erreichen. Leeren Sie nach und nach die Sojamilch dazu. Am Ende mischen Sie die Erdnüsse darunter.
  3. Heizen Sie das Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vor. In der Zwischenzeit können Sie die 12 Kuchenförmchen (ca. 8 cm Ø) mit Margarine einfetten.
  4. Dann füllen Sie die Hälfte des Teiges in die Formen und legen jeweils ein Stück der gehackten Schokolade in die Mitte. Verteilen Sie auch noch den übrigen Teil darauf.
  5. Am besten stellen Sie die Förmchen noch auf ein Backblech und dann backen Sie sie auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten.
  6. Währenddessen können Sie die Erdnusssoße vorbereiten. Dafür geben Sie die Sojamilch und den Zucker in einen Topf. Kochen Sie die Zutaten auf und fügen Sie zum Schluss die Erdnussbutter hinzu. Mit einem Löffel lässt sich die Soße gut glattrühren.
  7. Nehmen Sie die Schokotörtchen aus dem Rohr und lassen Sie sie ca. 5 Minuten abkühlen. Dann lassen Sie sich gut stürzen. Nun richten Sie sie mit der Erdnusssoße an und servieren sie noch warm!

Tipps zum Rezept

Sie können die Törtchen auch noch mit gehackten Erdnüssen bestreuen – das sieht besonders hübsch aus!

Nährwert pro Portion

kcal
258
Fett
14,02 g
Eiweiß
6,63 g
Kohlenhydrate
26,68 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

hexy235

Die Idee von diesen Schokotörtchen gefällt mir, ich werde sie aber mit normaler Milch und Butter machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Vier-Tage-Woche

am 31.07.2021 13:30 von Pesu07

Tabak-Sticks

am 31.07.2021 13:22 von Pesu07

Sommerzeit

am 31.07.2021 10:45 von MaryLou

Knoblauch ernten

am 31.07.2021 10:27 von snakeeleven