Zimt-Orangen

Dies ist wohl das simpelste Rezept überhaupt. Dennoch ist es so lecker, dass es sich lohnt geteilt zu werden. Versuchen Sie die süßen Zimt-Orangen!

Zimt-Orangen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (207 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Orangen (groß)
1 TL Zimt
1 EL Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

10 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Danach die Orange halbieren, entkernen und entlang des Fruchtfleischs einschneiden, damit man sie nacher gut auslöffeln kann.
  2. Die Orangenhälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen und mit Zucker und Zimt bestreuen.
  3. Die Orangen auf oberster Schiene für ca. 5 Minuten im Ofen überbacken, bis der Zucker karamelisiert und Blasen wirft.

Tipps zum Rezept

Heiß servieren!

Nährwert pro Portion

kcal
79
Fett
0,29 g
Eiweiß
1,34 g
Kohlenhydrate
16,28 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Orangenmarmelade

ORANGENMARMELADE

Orangenmarmelade können sie das ganze Jahr zubereiten. Besonders als Frühstücksmarmelade ist dieses Rezept beliebt.

Orangenkuchen mit Joghurt

ORANGENKUCHEN MIT JOGHURT

Der Orangenkuchen mit Joghurt schmeckt sehr saftig und ist ein beliebtes Rezept für eine Kaffeejause.

Orangeat - Aranzini

ORANGEAT - ARANZINI

Das Orangeat - Aranzini Rezept zum Selbermachen. Mit Orangenschalen und Zucker sind diese kleinen Würfelchen ein beliebtes Rezept.

Orangen-Dressing

ORANGEN-DRESSING

Ein sommerliches Rezept für Orangen-Dressing mit dem sich vor allem Blatts- oder Gurkensalate leicht und frisch aufpeppen lassen.

Orangenkuchen mit Öl

ORANGENKUCHEN MIT ÖL

Der Orangenkuchen mit Öl ist einfach in der Zubereitung. Ein Rezept, mit Zutaten die man in der Küche hat.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

SELBSTGEMACHTER ORANGEN-ESSIG

Besonders für sommerliche Salate eignet sich das Rezept Selbstgemachter Orangen-Essig.

User Kommentare

Katerchen

Ich liebe Orangen und ebenso Zimt, das muss ich schnellstens ausprobieren. Ein ähnliches Rezept kenne ich nur mit Grapefruits.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Klingt recht gut. Mit Orange habe ich das noch nicht probiert. Ich kann mir aber auch vorstellen daß das ganze mit einem kleinen Bunsenbrenner funktioniert.

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Eine gute Anregung mit dem Bunsenbrenner es zu probieren. Wir haben eigentlich noch nie warme Orangen, also mit karamellisierten Zucker gegessen. Bin schon gespannt, wie sie bei uns ankommen.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das ist ein spannendes und einfaches Rezept, das ich so noch nie gegessen habe. Aber ist es nicht besser, die Grillfunktion vom Backofen dafür zu benutzen?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Natürlich klappt es auch mit der Grillfunktion :))

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Whatsapp Plus Apk For Android

am 06.12.2022 05:19 von Cosimaa

Nikolo, Nikolaus am 06.12.

am 06.12.2022 02:46 von alpenkoch