Zwiebel Spießchen mit Zwetschken und Speck

Ideal für den Start in die Grillsaison: Dieses Rezept für Zwiebel Spießchen mit Zwetschken und Speck wird sie garantiert begeistern.

Zwiebel Spießchen mit Zwetschken und Speck

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Zwiebel (groß)
250 g Speck (ganz)
24 Stk Zwetschken (frisch)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Große Zwiebel schälen, halbieren und vierteln, einzelne Stücke von den Zwiebelschichten lösen.
  2. Ganzen Speck in mundgerechte größere Stücke schneiden.
  3. Zwetschken halberien und entkernen.
  4. Nun kommen die einzelnen Teile jeweils auf einen Spieß. Begonnen wird mit dem Speck, danach folgt der Zwiebel, anschließend die Zwetschkenstücke. Die Spieße braucht man kaum würzen, da der Speck, Zwetschke und die Zwiebel für einen einzigartigen Geschmack sorgen.
  5. Die fertigen Spieße werden nun auf den heißen Grill gelegt und gegrillt. Ergibt einen einzigartigen Geschmack.

ÄHNLICHE REZEPTE

Teriyaki Hühnerspieße

TERIYAKI HÜHNERSPIEßE

Mit dem Rezept für die Teriyaki Hühnerspieße zaubern Sie im Handumdrehen ein köstliches japanisches Gericht.

Gegrillte Fischspieße

GEGRILLTE FISCHSPIEßE

Gegrillte Fischspieße bringen ein mediterranes Flair mit sich. Mit diesem Rezept machen Sie zuhause "Urlaub am Meer".

Mozzarellaspieße

MOZZARELLASPIEßE

Das Rezept für Mozzarellaspieße passt perfekt zu frischem Salat oder gegrilltem Fleisch.

Marinierte Hühnerspieße

MARINIERTE HÜHNERSPIEßE

Tolle marinierte Hühnerspieße werden mit Spaghetti angerichtet. Das Rezept ist eine tolle Bereicherung für jede Rezeptsammlung.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Das Rezept für diese " Zwiebel Spießchen mit Zwetschken" ,ist interessant, da die Zwetschken bald reif sind werde ich es testen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE