Gegrillte Fischspieße

Gegrillte Fischspieße bringen ein mediterrantes Flair mit sich. Mit diesem Rezept machen Sie zuhause "Urlaub am Meer".

Gegrillte Fischspieße

Bewertung: Ø 4,1 (108 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Fischfilet (Lachs)
1 Stk Zitrone, unbehandelt
3 Stk Paprika (Farbe nach Wahl)
4 Stk Zwiebel (rot)

Zutaten für die Sauce

50 g Oliven, entsteint
2 EL Petersilie gehackt
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Zitronensaft

Zutaten für die Marinade

1 Stk Zwiebel
5 EL Olivenöl
5 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Msp Fenchelsamen, gemahlen
1 Prise schwarzer Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

155 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
125 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Marinade die Zwiebel schälen und sehr fein hacken, mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und gemahlenem Fenchelsamen verrühren. Nun das Fischfilet in etwa 2 Zentimeter große Würfel schneiden, die Fischwürfel in die Marinade einlegen und für mindestens 2 Stunden oder besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Für die Sauce die Oliven fein hacken und mit dem Olivenöl, Zitronensaft und mit der Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Zitrone waschen, trockentupfen und in Spalten schneiden. Für die Spieße rote Zwiebel schälen und vierteln, sodass sich die Stücke auf den Spieß stecken lassen. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in größere Stücke schneiden.
  4. Die Fischwürfel aus der Marinade nehmen, die Marinade beiseite stellen. Den Fisch abtropfen lassen und abwechselnd mit den roten Zwiebel- und Paprikastücken auf acht etwa 10 Zentimeter lange Holzspieße stecken.
  5. Die Spieße auf dem Grill oder in der Pfanne ohne Fettzugabe rundum etwa 5 Minuten braten, dabei ab und zu mit der Marinade übergießen. Mit Olivensauce und Zitronenspalten servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marinierte Hühnerspieße

MARINIERTE HÜHNERSPIEßE

Tolle marinierte Hühnerspieße werden mit Spaghetti angerichtet. Das Rezept ist eine tolle Bereicherung für jede Rezeptsammlung.

Tomaten-Tofu-Spieße

TOMATEN-TOFU-SPIEßE

Bei der nächsten Grillparty sind Tomaten-Tofu-Spieße garantiert der Hit. Mit diesem Rezept werden Sie alle begeistern.

Schaschlik auf russische Art

SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

Schaschlik ist ein marinierter Fleischspieß aus Russland und ist bei uns in den unterschiedlichsten Variationen bekannt.

User Kommentare

cp611
cp611

^ich habe hier leichte Bedenken, dass der Lachs schnell (zu schnell) durch ist und am Grill zerfällt, da verwende ich lieber Pute.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Also bei mir werden die Spießer immer sehr trocken. Gibt es da einen Trick? Sonst schmecken die sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

der trick ist, sie nicht lange zu grillen. fisch darf ruhig innen noch leicht glasig sein, dann zerfällt er sicher nicht.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Mit Fisch habe ich noch nie einen Spieß bestückt. Werde es bei der nächsten Grillerei versuchen. Mal sehen ob es ankommt

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Fischspiesse habe ich noch nie gemacht. Das Lachsfilet und der Paprika passen aber echt sehr gut zusammen.

Auf Kommentar antworten

Sunny51
Sunny51

Gegrillte Fischspieße gibt es bei uns sehr selten.
wann dann grillen wir die Fische so in der Pfanne ohne Spieß.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

ich vermisse hier den tipp für eine beilage. was serviert ihr dazu? normalerweise würde ich bei fisch reis dazu machen, aber wenn draußen gegrillt wird, passt das für mich nicht.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Dazu passt auch gut Couscous-Salat. Dazu passt auch gut Couscous-Salat.
Dazu passt auch gut Couscous-Salat.
Habe deshalb 3x geantwortet, da man 100 Zeichen braucht. Tut mir leid.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Wir machen zu Gegrilltem gern Erdäpfelspalten im Rohr: Erdäpfel mit Schale vierteln schneiden und mit Salz bestreuen. Da brauchts nicht mal Öl. Sie sind immer der Renner. Egal wieviel ich mache, sie sind immer zuwenig....

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Diese gegrillten Fischspieße sehen wunderschön bunt aus. Mediterran.
Das Auge isst ja bekanntlich immer mit.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Danke für das bunte Rezept ! Da freut man sich schon aufs Essen. Wir lieben Lachs und ich werde sicher diese Spieße versuchen.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diese Spieße sehen wunderbar aus. Ich würde auf jeden Fall eine Dip-Sauce dazu machen und vielleicht ein selbst gemachtes Baguette.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Ich habe Fisch noch nie auf einem Spieß gegessen. Ich kann mir aber dies sehr gut mit dem Gemüse vorstellen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE