Gegrillte Fischspieße

Gegrillte Fischspieße bringen ein mediterranes Flair mit sich. Mit diesem Rezept machen Sie zuhause "Urlaub am Meer".

Gegrillte Fischspieße Foto zi3000 / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,4 (333 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Fischfilet (Lachs)
1 Stk Zitrone, unbehandelt
3 Stk Paprika (Farbe nach Wahl)
4 Stk Zwiebel (rot)

Zutaten für die Sauce

50 g Oliven, entsteint
2 EL Petersilie gehackt
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Zitronensaft

Zutaten für die Marinade

1 Stk Zwiebel
5 EL Olivenöl
5 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Msp Fenchelsamen, gemahlen
1 Prise schwarzer Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Holzspieße

Zeit

155 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 125 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Marinade die Zwiebel schälen und sehr fein hacken, mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und gemahlenem Fenchelsamen verrühren. Nun das Fischfilet in etwa 2 Zentimeter große Würfel schneiden, die Fischwürfel in die Marinade einlegen und für mindestens 2 Stunden oder besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Für die Sauce die Oliven fein hacken und mit dem Olivenöl, Zitronensaft und mit der Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Zitrone waschen, trockentupfen und in Spalten schneiden. Für die Spieße rote Zwiebel schälen und vierteln, sodass sich die Stücke auf den Spieß stecken lassen. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in größere Stücke schneiden.
  4. Die Fischwürfel aus der Marinade nehmen, die Marinade beiseite stellen. Den Fisch abtropfen lassen und abwechselnd mit den roten Zwiebel- und Paprikastücken auf acht etwa 10 Zentimeter lange Holzspieße stecken.
  5. Die Spieße auf dem Grill oder in der Pfanne ohne Fettzugabe rundum etwa 5 Minuten braten, dabei ab und zu mit der Marinade übergießen. Mit Olivensauce und Zitronenspalten servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

schaschlik-auf-russische-art.jpg

SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

Schaschlik ist ein marinierter Fleischspieß aus Russland und ist bei uns in den unterschiedlichsten Variationen bekannt.

wuerzige-gyros-spiesse.jpg

WÜRZIGE GYROS-SPIESSE

Mit diesen würzigen Gyros-Spießen bringen Sie Abwechslung auf Ihren Tisch. Dieses Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

gemuesespiesse.jpg

GEMÜSESPIESSE

Leckere Gemüsespieße gelingen Ihnen mit diesem Rezept in Windeseile.

huehnerspiesse.jpg

HÜHNERSPIESSE

Spieße sind der Hit beim Grillen, probieren Sie das Rezept für Hühnerspieße einmal aus!

griechische-spiesse.jpg

GRIECHISCHE SPIESSE

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubreitet.

teriyaki-huehnerspiesse.jpg

TERIYAKI HÜHNERSPIESSE

Mit dem Rezept für die Teriyaki Hühnerspieße zaubern Sie im Handumdrehen ein köstliches japanisches Gericht.

User Kommentare

cp611

^ich habe hier leichte Bedenken, dass der Lachs schnell (zu schnell) durch ist und am Grill zerfällt, da verwende ich lieber Pute.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Mit Fisch habe ich noch nie einen Spieß bestückt. Werde es bei der nächsten Grillerei versuchen. Mal sehen ob es ankommt

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Also bei mir werden die Spießer immer sehr trocken. Gibt es da einen Trick? Sonst schmecken die sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Fischspiesse habe ich noch nie gemacht. Das Lachsfilet und der Paprika passen aber echt sehr gut zusammen.

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

johuna

Dazu passt auch gut Couscous-Salat. Dazu passt auch gut Couscous-Salat.
Dazu passt auch gut Couscous-Salat.
Habe deshalb 3x geantwortet, da man 100 Zeichen braucht. Tut mir leid.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Wir machen zu Gegrilltem gern Erdäpfelspalten im Rohr: Erdäpfel mit Schale vierteln schneiden und mit Salz bestreuen. Da brauchts nicht mal Öl. Sie sind immer der Renner. Egal wieviel ich mache, sie sind immer zuwenig....

Auf Kommentar antworten

Monika1

Danke für das bunte Rezept ! Da freut man sich schon aufs Essen. Wir lieben Lachs und ich werde sicher diese Spieße versuchen.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Ich habe Fisch noch nie auf einem Spieß gegessen. Ich kann mir aber dies sehr gut mit dem Gemüse vorstellen.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Oh sehr schmackhafte Spieße. Habe jedoch unterschiedliche Fischsorten genommen. Von Lachs, Scampi und thunfisch. sehr gut.

Auf Kommentar antworten

puersti

Diese Fischspieße sehen sehr gut aus. Die Spieße sehen aber definitiv länger als 10 cm aus, denke die Angabe kann nicht stimmen.

Auf Kommentar antworten

Ullis

Wir haben gestern dieses Rezept ausprobiert und es war sehr lecker! Vielen Dank für die leckere Idee, wie haben Zucchini -Kartoffelauflauf dazu gegessen, welchen ich mit frischem Oregano gewürzt habe. Einfach köstlich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07

Geburtstag der Hl. Corona

am 14.05.2021 17:01 von jowi59

Wetter zum verkühlen

am 14.05.2021 16:30 von Silviatempelmayr

Jazz Gitti ist 75

am 14.05.2021 16:27 von Silviatempelmayr