Mozzarellaspieße

Das Rezept für Mozzarellaspieße passt perfekt zu frischem Salat oder gegrilltem Fleisch.

mozzarellaspiesse.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (358 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Mozzarella
4 Schb Weißbrot
100 g Butter
2 EL Tomatenmark
1 Prise Basilikum
1 Prise Salz
1 Stk Schalotte

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in 12 Würfel schneiden. Die Brotscheiben vierteln. Die Mozzarella- und Weißbrotstücke so auf 4 Spieße stecken, dass immer ein Stück Mozzarella zwischen 2 Brotstückchen kommt.
  2. Für die Tomatenbutter zuerst die Butter weich rühren und das Tomatenmark dazugeben. Die Schalotte sehr fein hacken, das Basilikum ebenfalls fein hacken. Schalotte und Basilikum unter die Butter rühren und mit Salz abschmecken.
  3. Die Spieße so auf den Grill stecken oder legen (am besten in einer Alu-Grillschale), dass der Käse möglichst nicht aufliegt. Beim Grillen die Spieße ständig drehen. Wenn der Käse zu laufen anfängt, sind die Spieße fertig.

Tipps zum Rezept

Auf Tellern anrichten und mit der Tomatenbutter bestreichen.

Nährwert pro Portion

kcal
408
Fett
30,04 g
Eiweiß
11,53 g
Kohlenhydrate
22,68 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schaschlik-auf-russische-art.jpg

SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

Schaschlik ist ein marinierter Fleischspieß aus Russland und ist bei uns in den unterschiedlichsten Variationen bekannt.

wuerzige-gyros-spiesse.jpg

WÜRZIGE GYROS-SPIESSE

Mit diesen würzigen Gyros-Spießen bringen Sie Abwechslung auf Ihren Tisch. Dieses Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

gemuesespiesse.jpg

GEMÜSESPIESSE

Leckere Gemüsespieße gelingen Ihnen mit diesem Rezept in Windeseile.

huehnerspiesse.jpg

HÜHNERSPIESSE

Spieße sind der Hit beim Grillen, probieren Sie das Rezept für Hühnerspieße einmal aus!

griechische-spiesse.jpg

GRIECHISCHE SPIESSE

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubreitet.

teriyaki-huehnerspiesse.jpg

TERIYAKI HÜHNERSPIESSE

Mit dem Rezept für die Teriyaki Hühnerspieße zaubern Sie im Handumdrehen ein köstliches japanisches Gericht.

User Kommentare

cp611

Gute Idee mit dem Brot - damit der Käse dann nicht runterplumpst bzw. nicht in der Glut landet und andererseits - mit einem Habs im Mund!

Auf Kommentar antworten

Maisi

Das werde ich im Sommer heuer beim Grillen auch versuchen, meine Kinder mögen ja warmen Käse sehr gerne.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Dieses Rezept ist eine gute Idee für das nächste Grillen. Das ist eine gute Alternative zum Grillkäse.

Auf Kommentar antworten

puersti

Mozzarella am Spieß ohne Brot ist ein Ding der Unmöglichkeit - so wird es zu einer Besonderheit, die bestimmt Nachahmer findet.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Tolle Beilage beim Grillen. Nehme jedoch lieber ein Schwarzbrot. Aber die gute Marinate dazu passt wirklich super drauf.

Auf Kommentar antworten

dada11

Eine gute und tolle Variante zum viel zu häufigen Fleischgenuss. Schnell und einfach gegrillt und mundet bestens.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das kann ich mir gar nicht vorstellen, der Mozzarella nicht gleich flüssig wird auf dem griller. Das ist mir ein Versuch wert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111